Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

RNF netzwerkt

"RNF netzwerkt"? Was soll das heißen?

Das Rhein-Neckar Fernsehen wird stets interaktiver und baut seine Onlineaktivitäten weiter aus. Nebst eigener Community stellte das RNF einen Blogartikel quasi dafür zur Verfügung, dass sich Rhein-Neckar "Sozialmedialisten" dort eintragen und sich auf diesem Wege finden können. Nun gibt es auch einen gelungenen Sendebeitrag von Ralph Kühnl zur re:publica und zu Rhein-Neckar Blogs. Klar, das Düsiblog ist auch kurz zu sehen.

Sollten durch den Beitrag und/oder des dazugehörigen Artikels neue Besucher hier sein: herzlich willkommen! Wer aus der Rhein-Neckar Region kommt oder Informationen über selbige sucht, der findet unter dem Stichwort Mannheim und in der Blogkategorie Regionalia sicher interessante Artikel.

Ralph und RNF, danke für den heutigen Beitrag. Wie ich schon zum Videobeitrag auf rnf.de schrieb: "Schön, dass die interaktive Onlinearbeit des RNF und in diesem Fall auch die der Rhein-Neckar Blogger in einen Sendebericht aufgenommen wurden."

Linktipps zu RNF:

RNF Homepage

RNF Videoportal

RNF Community

RNF Blog

RNF Livestream

RNF News

RNF und Moderatoren bei Twitter:

twitter.com/RNFde

twitter.com/RNFde_feed

twitter.com/kirscheplotzer

twitter.com/hanuman1

Der Artikel ist pünktlich zum Sendebeginn von RNF Life fertig.

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias

Kommentare

    • Geschrieben vonVioline
    • am

    Weisst Du was? Unser vor sich hin dümpelndes Blog, das Heidelberger Blog, wurde bei denen auch erwähnt. Ob in der Sendung, das weiss ich nicht, aber im Blogartikel.
    Das ist ja schon sehr nett, denn wie gesagt, unser Blog dümpelt halt so vor sich hin.

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ja, das habe ich gesehen. Es wurden alle Blogs aus der Region, die aufgetrieben werden konnten, gezeigt und aufgelistet. Vielleicht besser so, als mit irgendwelchen Kritieren zu filtern.

    Antwort
    • Geschrieben vonVioline
    • am

    Filtern ist doof, jedem gefällt was anderes. Und, na ja, aber vielleicht lebt unser Blöglein irgendwann doch mal auf. Das weiss man ja nie.

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Wäre doch klasse, ist eine Menge Arbeit, diese kann sich allerdings auch lohnen. Oder, was meinst du?

    Antwort
    • Geschrieben vonVioline
    • am

    Was ist klasse? Falls unser Blöglein wieder auflebt? Ich will's einfach nicht aufgeben, es sieht so schön aus, und wenn man will (und die Zeit hat) kann man was draus machen. Zwei Leute für ein Themenblog ist halt doch ein bisschen mager.

    Bin ja gespannt, was aus der RNF-Aktion wird. Die nächsten, die die Regionalblogger-Idee aufgreifen. Wer weiss, vielleicht wird es bei ihnen was. Erfahrung in Sachen Regionalmedien haben sie ja auf jeden Fall. Ganz anders als wir Hobby-Blogger.

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ja, wenn das HD-Blog mehr gefüttert würde.

    Ich bina uch gespannt, ob die Blogosphäre oder die Social Media Szene aus der Region nun etwas zusammenrückt, bzw, Kontakte geknüpft werden können.

    Antwort