Skip to content

Tweets und Töne. Tweetup mit den Mannheimer Philharmonikern

Mannheimer Philharmoniker bei der Probe

Tweets und Töne im Takt. Auf Takt. Auftakt. Together.

Wenn Tweets und Töne um die Wette fliegen und Mutti1 Sohnemanns2 Kragen zurecht rückt, proben die Mannheimer Philharmoniker und die Follower gucken erstaunt zu. Kabellose, undigitale, fast schon analoge Tonübertragung der Streicher in die Ohren der Follower. Geprobt wurde Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 5 "Emperor".

So ein Orchester wünscht sich jeder, mit zu vielen Scheiben beim Bankdrücken auf der Stange, neben sich um vom heroisch majestätischen Hauptthema des Kopfsatzes angespornt und anschließend von der ruhigen intimen Tonfolge wieder besänftigt zu werden. Antagonistischer Supersatz.

Kurzzeitig entführte mich Olga3 und ich ritt ekstatisch auf ihren Hämmerschlägen bevor ich mich an einer Note festkrallte und mit ihr über den Musikern schwebte und ehe mich der nächste mit #twmaphil gehashtaggte Tweet in die Wirklichkeit riss. Wirklichkeit?4

Tweetup

Hach! Herz!

Ein würdiger Rahmen, der die neugierige Gefolgschaft zusammenbrachte. Nette Menschen und kurze interessante Gespräche. Vielen Dank Euch und vor allem Juana und Christian.

Wie es zu dem Treffen kam und wer beteiligt war, könnt Ihr beim lieben Mikel lesen: mikelbower.de/tweetup-bei-den-mannheimer-philharmonikern

Mannheimer Philharmoniker Tweetup Eingang West

Mannheimer Philharmoniker Tweetup Praline

Mannheimer Philharmoniker Tweetup

Tweet

Social Philharmoniker?

Und ob:

Stay blogged. Not just for the Auftakt. 8-)

Euer Matthias

-------------------------------------

1 Dora Bratschkowa

2 Boian Videnoff

3 Olga Zado, Young Artist in Residence

4 6 Jahre Düsiblog. Wechselbeziehung vom Realen und Virtuellen

Artikelfoto oben von Christian Hufnagel.



Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

mikel am :

SO ekstatisch las ich doch noch nie :-))

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt. Weitere Hilfe zur Textformatierung.