Skip to content

Zum Geburtstag

Horatio nur das Beste.

Möge es dir wohl ergehen und mögest du uns weitere Rätsel aufgeben, die es zu lüften gilt.

Für dich:

Christus spricht: Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, und niemand kann sie zuschließen. Off. 3, 8b

Stay blogged. 8-)

Neues von Horatio - Berliner Detektive bei Polylux

Zuerst: heute um 22.30h bzw. 23.30h ist bei Polylux ein Beitrag über unsere wackeren Berliner zu sehen:

Modern: Alternate Reality Games - die Werbung von morgen?

Ein Unbekannter verschickt mit USB-Sticks garnierte Pizzen. Die Empfänger werden Teil eines Spiels, in dem die virtuelle mit der realen Welt verschmilzt.

ard-digital.de/programmvorschau/

Nachtrag:

Video von Polylux.

Horatio hal einen Livejournal-Account, ein Blog sowie eine Bildergalerie.

Fantastisch, was unsere emsigen Berliner Detektive alles rausfinden. Die unzähligen Hinweise und Theorien im Forum sind klasse. Mein im ersten Artikel geäußerter Verdacht, dass es Hamlets Horatio sein kann, wird von manchen geteilt. Wie gut, dass sich nun auch ein Hamlet-Doktorand gemeldet hat.

"Neues von Horatio - Berliner Detektive bei Polylux" vollständig lesen

Horatio - push11 Zusammenfassung

Nach meinem Brief von Montag und meinem Artikel sowie den Rückmeldungen und Links werde ich allmählich schlauer, wenn man das in dem Zusammenhang überhaupt so schreiben kann. Schlau wird daraus niemand so genau. Noch nicht.

Immerhin weiß ich meinen Anfangsverdacht, dass Mehrere angeschrieben wurden, es sich wahrscheinlich um eine Marketingaktion handelt und sich das ganze in Berlin abspielt bestätigt. Mittlerweile habe ich das Video, welches 11 auserwählte Berliner zuvor schon via USB-Stick zugestellt bekamen, gesehen und die Seite zu dem Rätsel: push11.com. Danke für die Hinweise in den Kommentaren.

Ich fragte mich, wie ich helfen kann, dem Rätsel auf die Schliche zu kommen? Ich wohne nicht in Berlin, so bleibt dir Vor-Ort Recherche aus, das machen die Berliner bereits vorbildlich. Wichtig ist es, die Informationen zu sammeln und das Netzwerk der Beteiligten zu stärken, dazu kann ich gerne beitragen.

Ich möchte die Ereignisse kurz zusammentragen:

"Es gibt also elf Menschen, die einen Blumenstrauß (Anmerkung Düsiblog.de: oder Pizzaboten) samt USB-Stick mit einem mysteriösen Video* erhielten. Die USB-Sticks waren mit Nummern versehen: 01/11 bis 11/11. Vom 8.-11.11.07 erhielten also elf Personen besagte Videoinfos mit dem Verweis auf die Website 'push 11!. " heißt es auf berlinkriminell.de/6/01_lift.htm. Das Video gibt es hier zu sehen: KLICK. Später meldet sich Tina, der im Berliner Kriminaltheater eine DVD zugesteckt wurde...

"Horatio - push11 Zusammenfassung" vollständig lesen

Einladung von Horatio

Heute war eine Geburtstagseinladung im Briefkasten für den 26. November um 15.30 Uhr im Zimmer 217. Unterschrieben das Ganze von Horatio, sonst nichts weiter.

An diesem Tag passt es mir um 15.30 Uhr leider nicht so recht. Vor allem nach Berlin-Zentrum (siehe "Briefzentrum 10" auf dem Poststempel) wird es zeitlich zu eng.

Wahrscheinlich wieder eine Blogger-Aktion? Werbung? Virales Marketing? Keine Ahnung. Die Google-Blogsearch schweigt, bei Technorati fand ich allerdings schon einen weiteren Empfänger.

"Einladung von Horatio" vollständig lesen