Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Die liebe Timeline

(c) HuntingBear, "Aus dem Nähkästchen plaudern.." Lizenz, www.piqs.de

So aus dem Nähkästchen geplaudert:

nach über 12 Stunden Büro und qualmendem Kopf vermag der bunte und interessante Mix meiner Timeline, so völlig unfiltriert, also ohne Listen, Gruppen, Channels oder sonstwas, Timeline pur, mich aufzuheitern. Einmal die letzten 40 Tweets der Timeline überflogen, kommen Infos über die Zeitungsauslage in Wiener Cafés, Nachfrage nach einer Rammstein-App, ein Bild (Twitpic) von einer schönen Blume, Diskussion über die mediale Bedeutung Frau Katzenbergers, der Heidelberger Zoo informiert über ein Naidoo-Video, für welches er Drehort war, Shawn Michaels (ja, der Wrestler) twittert: "OK I'm boarding I goyy a go. I don't wanna get yelled at by the FA. They're pretty tuff. I will let u kno when I get in, C ya'll." (@ShawnMichaels_), Pro7 kündigt an, dass gleich Stefan Raab im TV zu sehen ist, ein Twitterer zeigt dem anderen (via Twitpic), dass er dessen eBook auf dem Kindle liest, das Bistum Freiburg schreibt über Holzwürmer in der Orgel... und das ist nur ein kleiner Ausschnitt.

Noch einige Tweets weiter erfahre ich wer welche Musik hört, welcher Wein just getrunken wird, was es zum Abendessen gibt und wie das Wetter sowohl mancherorts, als auch genau in Mannheim ist ("22:00 dunkel bei 13,8°C * Luftdruck steigend * Regen 6,6mm * Sonne 2:45h * Bis 20,9km/h aus N-NW" @mannheimwetter).

Widme ich mich nun meinen @-Replies und meinen direct messages, bekomme ich Tipps und Hinweise, dass zum Beispiel ein Update für meine Blogsoftware vorliegt, wo ich am besten Kuchen essen und wie ich günstig Zug fahren kann.

Gehe ich noch einen Schritt weiter, erfahre ich von meinem selbst angelegten Fachlisten viel Relevantes, Wichtiges und Neues. Mit meinen fachbezogenen Listen und den gespeicherten Suchanfragen erhalte ich schnell einen Überblick über aktuelle Themen.

Da viele Fachlinks aus Twitter auch auf Blogs referenzieren, weiterhin angebracht:

stay blogged. 8-)

Euer Matthias

Kommentare

    • Geschrieben vonVioline
    • am

    Geht mir auch so mit Twitter, da ziehe ich immer wieder Interessantes/Wissenswertes raus. Und manches Mal auch was zur Unterhaltung.

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ja, die Timeline insgesamt ist ein sehr interessanter Mix und so sehr unterhaltsam.

    Mit den Listen kann man sich dann fachbezogene Infokanäle zusammenstellen, eine gute und weitreichende Informationsbeschaffung.

    Antwort