Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Gedanken

Ich denke gerne.
Oft.
Viel.
Ständig.

Nichts stellt mich jedoch vor solch ein Rätsel, wie Frauen.

Finanzgeschäfte sind nicht minder bemerkenswert. So verlor ich heute 30 Euro, die ich nie hatte. Dafür machte ich 11€ bei einem anderen Geschäft wieder gut, weil ich schnell genug war.

Das Leben ist voller Fragen und Hürden. Hören wir nie auf zu denken und zu springen.

Oder meint ihr nicht?

Stay blogged. 8-)

Kommentare

    • Geschrieben vonPriester
    • am

    hab mir heute auch ein paar sachen gehold und einmal 50% und einmal sogar gast 70% gespart alles in allem ein sehr befriedigender schnitt...

    Amen

    Antwort
    • Geschrieben vonChristina
    • am

    ich fände es sonst wirklich langweilig! was verstehst du denn an frauen nicht??? es gibt wohl kaum etwas unkomplizierteres... :-D

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    Priester schrieb:
    hab mir heute auch ein paar sachen gehold und einmal 50% und einmal sogar gast 70% gespart alles in allem ein sehr befriedigender schnitt...
    Du bist ein Sparfuchs. :-D Nur schade, dass wir im RNZ nichts fanden.

    QUOTE:
    Christina schrieb:
    ich fände es sonst wirklich langweilig!
    Da ist was Wahres dran. Interpersonelle DOssinanzen gehören tatsächlich einfach dazu. Ebenso allerdings auch die geistige Flagellation.

    QUOTE:
    Christina schrieb:
    es gibt wohl kaum etwas unkomplizierteres...
    Das Gesamtkonstrukt ist hin und wieder undurchsichtig. :-)

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    Ich denke das ich gestern besser auf den Schampus ( Geburtstag der Schwiegermutter) verzichtet hätte :-)

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Oh, sag ihr mal alles Gute nachträglich vom Düsi. :-D

    Ihr habt also gut gefeiert? :-D

    Antwort
    • Geschrieben vonThomas
    • am

    Muss dir da leider aus Erfahrung Recht geben - Frauen sind wohl etwas, dass ich nie verstehen werde. Schade eigentlich.

    Antwort
    • Geschrieben vonsteffi
    • am

    komplizierter als frauen ist nur eine sache: männer!

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    Thomas schrieb:
    Frauen sind wohl etwas, dass ich nie verstehen werde.
    Werter Geschlechtsgenosse, wir werden doch die Hoffnung nicht aufgeben. ;-)

    Steffi, wir sind ganz einfach handzuhaben. Ehrlich.

    Etwas Freiraum zum Spielen lassen, bei Ideen unterstützen, zu dem ein oder anderem Rülpser respektzollend applaudieren... :-P

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    Es ging mit dem Feiern aber eine Flasche Voev ist dann doch etwas zu viel gewesen nach der Arbeit und zu wenig Nahrung als Unterlage :-)
    Kleine Sünden usw kennt man ja

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ich verstehe. :-D

    Antwort