Skip to content

Seattle Tipps: Hochhäuser, Underground und Toiletten

Seattle Kerry Park SkylineCommunistSquared [CC0], via Wikimedia Commons

Endlich in #pnwusa (Pazifischer Nordwesten)! Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten und liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington im US-Bundesstaat Washington. Kanada ist nur 155 km entfernt. Benannt wurde Seattle nach Noah Sealth, Häuptling der Duwamish und Suquamish, besser bekannt unter dem Namen Häuptling Seattle.

Seattle Washington travelblog duesiblog 35

Inhaltsverzeichnis

Must See & Must Do. Meine Seattle Geheimtipps

Ein wenig vor dem dienstlichen Termin war Zeit für Sightseeing in Seattle. Sightseeing? Der deutschsprachige Wikipedia Artikel enthält nicht, wie sonst für Städte üblich, den Abschnitt "Kultur und Sehenswürdigkeiten". Das macht stutzig. Gibt es nichts zu sehen in Seattle?

Durch eine Stadt wie Seattle zu schlendern ist für mich an sich schon Sightseeing. Eine so junge und doch große Stadt, gelegen an Wasser und in der Nähe von Bergen, faszinierend. Für mich als europäischer Halbprofitourist eine ganz andere Welt.

Schnee in Seattle. Closed due to weather.

Düsi Snowpig

In Seattle schneite es wenige Tage. Mit (so viel) Schnee weiß man hier nicht so recht umzugehen. Eine Einheimische sagte, dass Sie so viel Schnee in den letzten 20 Jahren in Seattle nicht erlebte. Konkret bedeutete dies, dass sehr viele Geschäfte geschlossen hatten. Die Markthalle war so leer wie die Straßen, die städtischen Einrichtungen geschlossen und nur wenige verstanden sich darin, den Schnee zu genießen.

Seattle Washington travelblog duesiblog 10

1. Viretta Park / Kurt Cobain Park

Seattle Washington travelblog duesiblog 64

Der Viretta Park ist ein 1,8 Hektar großer Park im Stadtteil Denny-Blaine in Seattle. Auf seinen Namensgeber, Charles L. Denny, kommen wir weiter unten noch zu sprechen. Der Park grenzt an Kurt Cobains ehemaliges Wohnhaus an. Im Viretta Park kommen Nirvana-Fans zu Cobains Geburtstag und Todestag zusammen.

Seattle Washington travelblog duesiblog 63

2. Space Needle

Seattle Washington travelblog duesiblog 12 Space Needle

Die Space Needle ist mit ihren 182 Metern das achthöchste Bauwerk der Stadt und prägt deren Skyline. Sie ist Aussichtsturm mit Restaurant.

3. Pike Place Market

Seattle Washington travelblog duesiblog 16_01

Pike Place Market ist ein öffentlicher Markt mit Blick auf die Elliott Bay Uferpromenade. Der Markt wurde 1907 eröffnet und ist einer der ältesten kontinuierlich betriebenen öffentlichen Bauernmärkte in den Vereinigten Staaten. Mit mehr als 10 Millionen Besuchern pro Jahr ist der Pike Place Market das beliebteste Touristenziel von Seattle und die 33. meistbesuchte Touristenattraktion der Welt.

Berühmt ist der Markt unter anderem für die Fish Throwing action:

Der 1930 gegründete Pike Place Fish Market ist bekannt für die Tradition, dass Fischhändler Fische werfen, die Kunden gekauft haben, bevor sie eingewickelt werden. Nach dem Bankrott im Jahr 1986 entschieden sich der Fischmarktbesitzer und -angestellte, "weltberühmt" zu werden, indem sie ihre fliegenden Fischen, Spiele und Kundenauftritte einführten. Vier Jahre später waren sie immer wieder in den nationalen Medien und Fernsehshows zu sehen. Der Laden ist heute ein beliebtes Touristenziel in Seattle und zieht bis zu 10.000 Besucher täglich an und wird oft als weltberühmt bezeichnet.

Due to weather war außer uns so gut wie niemand dort. Auch kaum Händler.

4. Gum Wall

Das Market Theater Gum Wall ist eine Backsteinmauer, die mit gebrauchtem Kaugummi bedeckt ist. Sie ist in einer Gasse unter dem Pike Place Market in Downtown Seattle und zählt mittlerweile zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Seattles. 2015 wurden über 1.000 kg Kaugummi entfernt, um eine weitere Erosion der Ziegel zu verhindern. Davon ist heute nichts mehr zu sehen.

Seattle Washington travelblog duesiblog 25 Gum Wall

Seattle Washington travelblog duesiblog 24 Gum Wall

5. Seattle Underground Tour. Seattles verrückte Gründungsgeschichte

Seattle Washington travelblog duesiblog 40

Die Seattle Underground Tour war die spannendste, kurioseste und witzigste "Stadttour" die ich jemals erlebte! Die Geschichte Seattles (des 19. Jahrhunderts), wesentlich von Charles L. Denny beeinflusst, ist kaum zu glauben. auf Seattles Straßen ertrank ein Kind, Toiletten explodierten, korrupte Politiker bereicherten sich selbst (ok, das ist nicht so ungewöhnlich) in einer offenkundigen Dreistigkeit. Und, dass das Straßenniveau um zwei bis zehn Meter angehoben wurde, damit die Toiletten nicht mehr rückwärts arbeiten, was zu Todesfällen führte, da das neue Straßenniveau mit Leitern ausgeglichen wurde, ist nur die Spitze des geschichtlichen Eisberges. Seattles Stadt- bzw. Gründungsgeschichte ist einen eigene Artikel wert... coming soon, denke ich mal.

Seattle Washington travelblog duesiblog 38

6. Seattle Premium Outlets

Seattle Washington travelblog duesiblog 03

Ca. 60 km außerhalb liegt die Outlet Stadt "Seattle Premium Outlets", die die Herzen der Shopping Fans höher schlagen lässt. An dem schneereichen Tag war nicht lange geöffnet. Due to weather...

7. Boing Werke

Seattle Washington travelblog duesiblog 05 Boing Werke

Nahe Seattle sind Boing Werke inklusive Besucherzentrum. Allerdings war geschlossen. Due to weather.

Seattle Fotos

Seattle USA

Und hier findest Du alle Seattle Fotos.

Stay blogged. 8-)

Dein Matthias Düsi


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt. Weitere Hilfe zur Textformatierung.