Kategorien
Regionalia

En Bolle Wanill

En Bolle Wanill!“ prustet der kräftige Kurpfälzer (Mannheimer) selbstbewusst der jungen und zart besaiteten Bedienung entgegen, die gleichsam erschrocken und eingeschüchtert kaum hörbar sich der Nachfrage erdreistet. „Wie bitte?“. „Ah, en Bolle Wanilllllllll!“.

Der einfühlsame und welterfahrene Tischnachbar erkannte die missliche Lage und den Umstand, dass der Kurpfälzer (Mannheimer) an sich, außerhalb des Kurpfalz-Reservats und schlechterdings auch innerhalb desselbigen von Menschen von außerhalb, im Zweifel sich zu verständigen Probleme hat. Auf Empfängerseite versteht sich. Nach der Verdeutschung des Gastes Wunsch, erreicht die Kugel Vanilleeis das kurpfälzer (mannheimer) Schleckermaul und half ihm über die Erfahrung hinweg, dass nicht jeder ihn zu verstehen in der Lage ist.

Weiterführende Links

wikipedia.org/wiki/Kurpfälzische_Dialekte
wikipedia.org/wiki/Mannheimer_Dialekt
mannheim.de/buerger-sein/so-werd-bei-uns-geredd
youtube.com/user/Kurpfalz01eV
Kurpfalz Botschafter Christian Chako Habekost: youtube.com/user/ChristianHabekost

Stay blogged. 😎

Euer Matthias