Kategorien
Regionalia

Tag der Archive 2010

(c) duesipixel.de

Der VdA “ Verband deutscher Archivarinnen und Archivare – ruft auch in diesem Jahr alle Archive auf, sich am 6. und/oder 7. März 2010 am 5. TAG DER ARCHIVE zu beteiligen. „Dem Verborgenen auf der Spur“ lautet das Motto des Tages der Archive in diesem Jahr.

Das Stadtarchiv Mannheim “ Institut für Stadtgeschichte beteiligt sich daran und öffnet seine Türen am Samstag, 6. März 2010 von 13-18 Uhr.

Wo finde ich das Stadtarchiv Mannheim?
online: stadtarchiv.mannheim.de
online Vogelperspektive: mit maps.bing.com
offline: Stadtarchiv Mannheim – Institut für Stadtgeschichte, Collini-Center, Collinistr. 1, 68161 Mannheim

Welches Programm bietet das Stadtarchiv Mannheim?
Hier ist das Programm als PDF-Datei. Auf mannheim.de ist der Programmablauf so aufgeführt:

13 bis 17:30 Uhr, jede halbe Stunde: Akten auf, Magazin offen Führungen durch das Archivmagazin

13:15 bis 17:45 Uhr, jede halbe Stunde: Über die Schulter geblickt Führungen durch das Digitalisierungszentrum. Jeweils Anmeldung und Treffpunkt: Infostand im Foyer

13 bis 18 Uhr, Raum 118, 1. Obergeschoss: Archivbenutzung, wie geht das? Besuchen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Bauakteneinsicht, Historische Benutzung und Melderegister. Natürlich werden Ihre persönlichen Anliegen gerne beantwortet.

14 Uhr, Casino, 10. Obergeschoss: Konzert mit Werken von Ernst Toch und Vorstellung der Publikation „Keine Experimente, sondern Wahrhaftigkeit“. Werke von Ernst Toch aus den Mannheimer Jahren auf CD; Zwei Pioniere der „Neuen Musik“ im Mannheim der Zwischenkriegszeit15.30-18 Uhr, Friedrich-Walter-Saal: Dem Verborgenen auf der Spur “ Werkstattberichte

15:30 Uhr: Die Situation in Köln ein Jahr nach der Katastrophe

16:00 Uhr: Transkription bzw. Verzeichnung der Ratsprotokolle “ Ein Projekt mit Ehrenamtlichen

16:45 Uhr: Die Geheimnisse des Mannheimer Hafens “ Historische Hafenrundfahrten

17:05 Uhr: Gedenkveranstaltung am 27. Januar “ Schüler arbeiten im Stadtarchiv

17:25 Uhr: Was ist ein FAMI?

17:45 Uhr: Heute alles online und morgen unwiederbringlich vergessen? Wie elektronische Informationen für die Nachwelt gesichert werden.

Welche Archive nehmen noch teil?
Zum Beispiel das Universitätsarchiv der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Alle weiteren sind unter tagderarchive.de/teilnehmende-archive zu finden.

Weiterführende Links:
tagderarchive.de
mannheim.de

Stay blogged. 😎

Euer Matthias