Kategorien
Lebenszeilchen

Neigungsstöckchen

Christian warf mir ein Stöckchen zu, welches ich etwas zurückverfolgte, um einen Namen herauszufinden. Einen Namen konnte ich nicht ausmachen und musste mir selbst einen ausdenken. Fangen wir also an:

Jobs, die du in deinem Leben gerne getan hättest:
Ich denke (hoffe), dass da noch einiges kommen wird, weswegen „hättest“ bei mir nicht richtig ist. Da ich nach dem Abi zwischen zwei Studiengängen stand und mich doch nicht für die Theologie entschied, wird der Beruf als Religionswissenschaftler/Pfarrer wohl immer ein „getan hättest“ bleiben.

Filme, die du immer wieder anschauen kannst:
Ich sehe Filme nicht gerne mehrmals. Spontan fallen mir aber Braveheart und High Fidelity ein.
Ausgezeichnete Filmtipps von der werten Düsiblogleserschaft gibt es exklusiv hier.

Städte, in denen du gerne leben möchtest:
Ich finde Mannheim sehr schnuckelig. Wenn ein Umzug innerhalb der Region anstehen soll, käme auf jeden Fall Weinheim, bzw. dessen Umland in Frage.

Plätze, an denen du im Urlaub warst:
Schwarzwald, Allgäu, Bayerischer Wald, Eifel, Rothenburg ob der Tauber, Freiburg, Altmühltal ( -> das sind alles lohnenswerte Urlaubsziele in Deutschland. 😉 ) Dolimiten…

Deine Lieblingsserien:
A-Team
Stargate
Dr. House
Plätze, wo du gern gerade wärst:
Im Urlaub. An einem idyllischen Platz, nahe eines Gebietes mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Bücher, die du immer wieder lesen kannst oder gerne gelesen hast:
Ich mag klassische Literatur, zum Beispiel Schillers Werke. Goethes Wahlverwandtschaften würde ich gerne noch mal lesen. Ich komme aber nur selten dazu, nicht fachbezogene Literatur zu lesen.

CDs, die du immer wieder hören kannst:
Einige CDs von Sinatra, Onkelz, Grönemeyer, Manowar, Eric Fish, Cradle of Filth, Joss Stone, Korn… die Liste kann nicht abschließend dargestellt werden, da ich gerne Musik höre und mein Musikgeschmack recht vielfälltig ist.

Blogger, denen du das Stöckchen weitergibst:
ela (zum Geburtstag), Andé, Hans kann ich auch mal wieder nicht verschonen und falls crosa neben der Fotoaufbereitung der ereignisreichen letzten Tage noch Zeit hat, würde ich mich über dessen Antworten ebenso freuen. 😉

Stay blogged. 😎