Kategorien
Lebenszeilchen

Wein für Kenner

Ähnlich genüsslich wie der Pilzkaffee und Bruno bot sich uns am gestrigen Abend ein kulinarischer Höhepunkt.
Auf dem Schriesheimer Mathaisemarkt, welchen ich mit einer lieben, netten und überdurchschnittlich gutaussehenden Freundin (letzteres wurde ohne körperlichen Zwang und aus freien Stücken geschrieben – Hilfe…) besuchte, wurden wir im dortigen Festzelt Zeugen, wozu die derzeitige wirtschaftliche Lage und der Sparzwang die Menschen treiben können.
Nichts Böses ahnend, steht man neben dem Ausschanktresen, schlürft seine Apfelsaftschorle, unterhält sich und beobachtet das Treiben. So sahen wir einen Bediensteten, wie er ungeniert Wein von Gläsern in die Flasche zurückgoss. Davon angetan verdrückten wir uns alsbald und versuchten nicht daran zu denken, wo die nun weniger mundenden Apfelsaftschorlemorle wirklich herkamen.
Prost!

Hier eine Webcam zum Mathaisemarkt.