Skip to content

Fotos vom Tag des offenen Denkmals in Mannheim 2016

TagdesoffenenDenkmals Magdalenenkapelle Mannheim 01

Der Tag des offenen Denkmals bot auch in diesem Jahr Zugang zu wahren Schätzen. Ich mag es sehr, wie engagiert die Freiwilligen, die Mitarbeiter der Stadt und der Institutionen und Firmen sind, wenn zu dieser Veranstaltung eingeladen wird.

Einige Höhepunkten von Kulturschätzen Mannheims, die sonst nicht zugänglich sind, möchte ich Euch gerne zeigen.

Sternwarte Mannheim

TagdesoffenenDenkmals Sternwarte Mannheim 07

Die Mannheimer Sternwarte befand sich in dem von 1772 bis 1774 gebauten Sternwartenturm und blieb bis 1880 in Betrieb. Der Trigonometrische Punkt "Sternwarte Mannheim" ist Zentralpunkt der 1820 begonnenen Triangulierung, welche die Grundlage für die topographische Landesaufnahme und die Vermessung aller Flurstücke des Großherzogtums Baden bildete. Heute ist der Turm der Sternwarte von Künstlern bewohnt.

Alle Fotos von der Sternwarte Mannheim

Barock Wohnhaus C 4

TagdesoffenenDenkmals Barockhaus Mannheim 08

Ursprungsbau von 1725 zweistöckig mit Mansarddach und Außentreppe auf überdachten Laubengängen. In den 1770er zieht Frsanz Anton von Heiligenstein ein und erweitern den Bau. Dabei enteht die Sandsteintreppe, die bis heute erhalten ist. Ab 1848 wohnt hier Friedrich Engelhorn (Gründer der BASF) mit seiner Familie. In den Jahren 2013 - 2015 wird das Haus umfassend von der Stadt Mannheim saniert.

Alle Fotos des Barock Wohnhauses

Betriebshof der RNV mit historischen Zügen

TagdesoffenenDenkmals Betriebshof RNV Mannheim 07

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) ist ein Verkehrsunternehmen, das im Rhein-Neckar-Raum in den Großstädten Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen am Rhein den öffentlichen Personennahverkehr betreibt.

Alle Fotos vom Betriebshof

Magdalenenkapelle Straßenheim

TagdesoffenenDenkmals Magdalenenkapelle Mannheim 07

Die Magdalenenkapelle ist eine katholische Kapelle im Mannheimer Ortsteil Straßenheim. Früher war sie Pfarrkirche und heute ist sie einer der ältesten Sakralbauten auf Mannheimer Gemarkung. Teile des Bauwerks stammen aus dem 13. Jahrhundert. Die Kapelle ist als Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung eingestuft.

Alle Fotos der Magdalenenkapelle

Wasserturm Seckenheim

TagdesoffenenDenkmals Wasserturm Seckenhem duesiblog 06

1911 wurde in Seckenheim der Wasserturm (im Volksmund Glatzkopp genannt) gebaut. Heute beherbergt der Wasserturm ein Museum der Familie Lochbühler über die Geschichte der Region, der Familie und Firma und über die Aufzugstechnik.

Alle Fotos vom Wasserturm Seckenheim

Tag des offenen Denkmals Mannheim

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias Düsi



Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt. Weitere Hilfe zur Textformatierung.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...