Skip to content

Weinverkostung! Wie kommt sie an, die neue Generation Pfalz?

Generation Pfalz Tasting duesiblog Vinocamp 06

Die erste öffentliche Weinprobe mit einer kleinen Auswahl von Weinen der Generation Pfalz hielt ich gestern auf dem Weincampus Neustadt vor tollen, interessierten und (wissens-)durstigen Teilnehmern. Wie kommt sie an, die neue Generation Pfalz?

Generation Pfalz Tasting duesiblog Vinocamp 01

Generation Pfalz Master Class auf dem Weincampus Neustadt

Von 20 Betrieben eine Auswahl für eine handhabbare Probe zu treffen ist schwierig und kann leider nie allen 20 gerecht werden. Eine Probe für Winzer, Händler und mehr und weniger erfahrene Endverbraucher (Endverbraucher - schlimmes Wort). Mit diesen Weinen trat ich an, wobei ich zwei Mal die Teilnehmenden jeweils zwischen zwei Weinen entscheiden ließ.

  • 2016 Grauburgunder Kabinett trocken
    Dominik Becker
    Weingut Karlheinz Becker, Heuchelheim Klingen
  • 2016 Sauvignon blanc trocken
    Thomas Zeter
    Weingut Leonhard Zeter, Neustadt-Diedesfeld
  • 2016 Weißburgunder Avantgarde “Märzen”
    Christian Nett
    Weingut Bergdolt-Reif & Nett, Neustadt-Duttweiler
  • 2015 Forster Pechstein Riesling trocken
    Martin Lucas
    Weingut Margaretenhof, Forst
  • 2016 Riesling Halbstück trocken Wild
    Nico Meyer
    Stiftsweingut Frank Meyer, Gleiszellen-Gleishorbach
  • 2015 Asselheimer Spätburgunder trocken
    Dorothee u. Karoline Gaul
    Weingut Karl-Heinz Gaul, Grünstadt-Sausenheim

Offene Probe im St. Bernhardushof Deidesheim

Neben den oben aufgelisteten Weinen kamen diese Weine in die offen Probe:

  • 2016 Riesling Kastanienbusch
    Mathias Wolf
    Weingut Wolf, Birkweiler
  • 2016 Riesling vom Buntsandstein trocken
    Michael u. Thomas Andres
    Weingut Andres, Deidesheim
  • 2015 Weißer Burgunder trocken Dirmsteiner Mandelpfad
    Moritz Schneider
    Weingut Jesuitenhof, Dirmstein
  • 2016 Riesling trocken
    Christian Bourdy
    Weingut Bourdy, Edesheim
  • 2016 Forster Riesling
    Philipp Lucas
    Weingut Lucashof, Forst
  • 2014 Ruppertsberger Reiterpfad Riesling trocken
    Gabriel u. Simon Scheuermann
    Weingut Scheuermann, Niederkirchen
  • 2016 Paradiesgarten Weißburgunder
    Jonas u. Philipp Seckinger
    Weingut Seckinger, Niederkirchen
  • 2016 Riesling QbA trocken Vinum meum
    Lukas Reinhardt
    Weingut Stefan Reinhardt, Niederkirchen
  • 2015 Rotwein Kleine Rhodt
    Stefan Meyer
    Weingut Stefan Meyer Rhodt
  • 2015 Kalkstein Spätburgunder
    Andreas Grimm
    Weingut Grimm, Schweigen-Rechtenbach
  • 2016 Schweigener Sonnenberg Weißburgunder
    Johannes Jülg
    Weingut Jülg, Schweigen-Rechtenbach
  • 2016 Kalkmerkel Riesling trocken
    Jürgen u. Peter Graf
    Graf von Weyher
  • 2013 St. Laurent trocken Weyher Michelsberg
    Georg Meier
    Meier - Weingut in Weyher
  • 2015 Syrah S trocken
    Peter Klein
    Weingut Klein, Hainfeld

Wie kam die Generation Pfalz an?

Generation Pfalz Tasting duesiblog Vinocamp 07

Bereits während der Probe kamen die ersten durchweg positiven Rückmeldungen. Im Verlauf des Tages hatte ich noch viele schöne Gespräche über die Weine, die wir morgens zusammen verkosteten. Abends in der offenen Probe durften sich alle frei bedienen. Unsere Weinfreunde waren begeistert! Das freut mich sehr und zeigt erneut die hohe Qualität und das Potential der Generation Pfalz.

Generation Pfalz Tasting duesiblog Vinocamp 09

Fotoalbum

Zum Fotoalbum.

Generation Pfalz Tasting Weincampus Neustadt

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias Düsi

20 kreative, junge Weinmacher – 1 Projekt: Generation Pfalz

„Generation Pfalz“ – das sind 20 junge Winzerinnen und Winzer unter 40 Jahren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein Jahr lang deutschlandweit die Lust auf den Pfälzer Wein und die Pfalz zu wecken.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Pfalzwein e.V.



Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt. Weitere Hilfe zur Textformatierung.