Skip to content

Wo ist der Walk of Stars im Olympiapark München? Undertaker und die Kastelruther Spatzen

Seit 2003 verewigen sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens am 400 m langen Munich Olympic Walk of Stars (MOWOS), einem Weg am Fuß des Olympiaturms. Abdrücke internationaler Stars wie von Alice Cooper, The Undertaker, Metallica, KISS oder den Kastelruther Spatzen sind hier zu finden.

Doch wo genau ist der Walk of Stars im Münchener Olympiapark?

Du findest den Walk of Stars am Fuße des Olympiaturmes genau am Olympiasee.

Muenchen 2017 duesiblog 026

"Wo ist der Walk of Stars im Olympiapark München? Undertaker und die Kastelruther Spatzen" vollständig lesen

100. Weinrallye: Ein Schloss am Strand. Wein trinken an schönen Orten

100. Weinrallye WtasO Isar Gelblack Glas

Die 100. Weinrallye, zu der mein lieber Freund Thomas aufruft, führte uns an einen verwunschen Ort voller Magie und Erinnerungen. Erinnerungen sind ohnehin bestimmend für meine Weinrallye. Und hier für München

"100. Weinrallye: Ein Schloss am Strand. Wein trinken an schönen Orten" vollständig lesen

Insider Tipps für München

muenchen_2016_duesiblog_030

In Deinem ultimativen Travelguide für München verrate ich Dir die absoluten Must Dos in München. Dazu noch einige Geheimtipps, die Deinen Aufenthalt in der Bayerischen Hauptstadt unvergesslich machen werden. Egal ob für ein Wochenende oder für eine Woche. Mit diesem Reiseblog kannst Du Dir Deinen perfekten Münchenaufenthalt zusammenstellen.

Inhaltsverzeichnis

  1. München Must-Do / München Must-See
  2. 1 Rathaus mit Glockenspiel
  3. 2 St. Peter
  4. 3 Odeonsplatz/Feldherrenhalle
  5. 4 Viktualienmarkt
  6. 5 Max-Joseph-Platz mit Residenztheater
  7. 6 Eisbach
  8. 7 Asamkirche
  9. 8 Englischer Garten, Chinesischer Turm
  10. 9 Olympiapark
  11. 10 Schloss Nymphenburg
  12. München von oben
  13. München vegan
  14. ÖPNV in München
  15. Museen
  16. Weitere Geheimtipps
  17. München Reiseführer Apps
  18. Fotos von München

"Insider Tipps für München" vollständig lesen

Tipps zu München

Aus München habe ich Euch ein paar tolle Tipps mitgebracht.

Bei der ICE Fahrt von z.B. Mannheim nach München sollte man bei der Sitzplatzwahl /-reservierung beachten, dass der Zug von Stuttgart aus die Fahrtrichtung ändert. Der Münchener Hauptbahnhof ist sehr groß, über mehrere Etagen verteilt und manche Geschäfte sind dort mehrfach vertreten. In München selbst hat man die Möglichkeit sich mit Bussen, Trams (der Münchener als solcher sagt nicht Straßenbahn, sondern Tram), U-Bahnen, S-Bahnen, Rikschas (Radltaxi) oder mit Leihrädern des DB-Fuhrparks in der Stadt fortzubewegen. Die Altstadt sollte man aber zunächst per pedes apostolorum erkunden. Wenn man mehrere Fahrten unternehmen möchte, empfiehlt sich eine Tageskarte für 5 Euro, von welcher sich die Partnertageskarte für 9 Euro für bis zu fünf Personen anzuschaffen lohnt, wenn man nicht alleine reist. Fahrkarten kann man sich auch in der Tram kaufen, die Automaten nehmen aber nur Münzgeld.

Zentraler Platz in der Münchener Altstadt ist der Marienplatz (s. Marienstatue auf dem Bild). Hier fahren auch die meisten Busse und Trams (ein wirklich schlimmes Wort!) ab. Auffallend ist, dass die typischen Selbständigenberufe (Anwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Apotheker, Grafiker, Designer, Drucker, Therapeuten, Ärzte et cetera pp.) sehr stark in München vertreten sind. Über die Sehenswürdigkeiten geben die Tourismusseiten der Stadt und auch die ADAC Stadtkarte ausreichend Auskunft.

"Tipps zu München" vollständig lesen