Skip to content

Maimarkt Mannheim 2017

Maimarkt 2017

Maimarkt Mannheim 2015

Elf Tage, 350.000 Besucher, 1.400 Aussteller, 20.000 Produkte für alle Bereiche des Lebens: Der Maimarkt Mannheim, Deutschlands größte Regionalmesse, ist spektakulärer Marktplatz mit 47 Hallen und großem Freigelände, er ist riesige Informationsbörse und Bühne für Politik, Sport, Medien, Musik – ein Erlebnis für die ganze Familie! – Vom 29. April bis 9. Mai 2017 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

"Maimarkt Mannheim 2017" vollständig lesen

Die Mannheimer Lutherbibel

Bibel

Die ChristusFriedenGemeinde hat eine wunderbare Idee! Wir schreiben eine Mannheimer Lutherbibel!

Die "Mannheimer Lutherbibel" entsteht

Doch von Anfang an. Auf dem Rückweg vom Reichstag zu Worms (1521) nach Wittenberg wurde Martin Luther angeblich entführt. Tatsächlich hatte ihn sein Kurfürst Friedrich der Weise von Sachsen auf die Wartburg in Sicherheit gebracht. Untergetaucht als „Junker Jörg“, begann Luther mit der Übersetzung der Bibel. Im September 1522 wurde das übersetzte Neue Testament („Septembertestament“) in der hohen Auflage von 3000 Exemplaren von Melchior Lotter in Wittenberg gedruckt und von Lucas Cranach und Christian Döring verlegt. Der erste Teil der Lutherbibel war geboren.

"Die Mannheimer Lutherbibel" vollständig lesen

Landkreis Mannheim: Stadtkreis der kreisfreien Quadratestadt Mannheim

Gibt es den Landkreis Mannheim? Und wieso ist die Quadratestadt ein kreisfreier Stadtkreis?

I. Landkreis Mannheim

Der Landkreis Mannheim war ein Landkreis in Baden-Württemberg, der im Zuge der Kreisreform am 1. Januar 1973 aufgelöst wurde.

"Landkreis Mannheim: Stadtkreis der kreisfreien Quadratestadt Mannheim" vollständig lesen

Neujahrsempfang Stadt Mannheim 2017: Mobilität

Neujahrsempfang Mannheim

Dass Mobilität in Mannheim weit mehr als die Erfindungen von Karl Drais und Carl Benz bedeutet, davon können sich die Gäste beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim überzeugen. Traditionell am 6. Januar lädt die Stadt Mannheim wieder alle Bürgerinnen und Bürger ab 10 Uhr in den Rosengarten ein und präsentiert dort auf allen Ebenen nicht nur Mobilitätgeschichte sondern auch aktuelle und künftige Entwicklungen rund um die Mobilität. Als Gastrednerin wird Verena Bentele zum Thema „Die mobile Gesellschaft: Das Tandem als Schlüssel für Inklusion“ sprechen

Wie immer wird die Besucher des Neujahrsempfang ein buntes Programm, gestaltet von Mannheimer Vereinen, Verbänden, Organisationen, Hochschulen, Unternehmen und (städtischen) Einrichtungen, erwarten. Der Neujahrsempfang ist eine gute Chance einen Einblick in das vielfältige städtische Leben Mannheims zu erhalten und die Stadt Mannheim als Gastgeberin zu erleben.


"Neujahrsempfang Stadt Mannheim 2017: Mobilität " vollständig lesen

Lange Nacht der Kunst und Genüsse 2016 in Mannheim

Lange Nacht der Kunst Genüsse

Am 5. November 2016 öffnen zur 13. "Langen Nacht der Kunst und Genüsse" zeitgleich rund 300 Betriebe aus Handel, Handwerk und Dienstleistung in 14 Stadtteilen ihre Türen. Von 18 Uhr bis 24 Uhr rollen die Teilnehmer den roten Teppich für Ihre Besucher aus. Die Selbständigen der teilnehmenden Mannheimer Stadtteile, die lieber "Vororte" genannt werden möchten, präsentieren sich und Ihre Angebote kreativ in ihren Büros, Läden oder Werkstätten.

"Lange Nacht der Kunst und Genüsse 2016 in Mannheim" vollständig lesen