Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Artikel über Internationalen Seegerichtshof aktualisiert

Internationaler Seegerichtshof

Foto: Wikipedia, Wolfgang Meinhart

Meinen Artikel über den Internationalen Seegerichtshof in Hamburg vom 10. November 2010 habe ich aktualisiert und erweitert.

Viel Spaß beim Lesen!

"Artikel über Internationalen Seegerichtshof aktualisiert" vollständig lesen

Internationaler Seegerichtshof

Internationaler Seegerichtshof

Foto: Wikipedia, Wolfgang Meinhart

Wusstet ihr, dass es einen Internationalen Seegerichtshof (ISGH) gibt? Jedenfalls ist er eine, wenn auch leider nur kurze, Betrachtung wert.

Der Internationale Seegerichtshof (ITLOS) ist ein unabhängiges Gericht. Zuständig ist er für alle Streitigkeiten über die Anwendung und Auslegung des Seerechtsübereinkommens.

Zusätzlich zu den Vertragsparteien des Seerechtsübereinkommens steht der Gerichtshof unter anderem Privatparteien offen.

Aktuell

Bereits mehrfach hat sich der Internationale Seegerichts mit der Freilassung von Schiffen befasst. Der aktuelle Fall des Gerichtshofes The Arctic Sunrise Case (Kingdom of the Netherlands v. Russian Federation erhält breite Aufmerksamkeit in den Medien.

Das Greenpeace Schiff "Arctic Sunrise" fährt unter niederländischer Flagge. Mitte September wurde es bei einer Protestaktion von russischen Behörden aufgebracht. Nach dem ergebnislosen Schiedsverfahren begehrt das Königreich der Niederlande Freilassung per einstweiliger Verfügung vor dem Internationalen Seegerichtshof.

"Internationaler Seegerichtshof" vollständig lesen