Skip to content

Bildergalerie Neujahrsempfang Mannheim 2011

OB Kurz beim Neujahrsempfang
Etwa 7.000 Besucher kamen heute zum Empfang des Oberbürgermeisters in den Mannheimer Rosengarten, informierten sich in der Sonderausstellung über Sicherheit oder ließen sich vom vielfältigen Bühnenprogramm begeistern.

Traditionell öffnet der Rosengarten um 10 Uhr seine Türen und der Mozartsaal war beim offiziellen Empfang gut gefüllt. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz blickte in seiner Neujahrsansprache auf ein Jahr 2010 zurück, das weit besser verlaufen war, als es noch 2009 den Anschein hatte. Dem größten Wirtschaftseinbruch seit 80 Jahren folgte die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 20 Jahren. Das könne und solle Mut machen, so der Oberbürgermeister.

Die Stadt gab sich zum diesjährigen Empfang erneut als vorbildlichen Gastgeber und präsentierte sich, eigene Betriebe und Einrichtungen neben dem mannigfaltigen Programm und den Ausstellern, die, ebenso wie die Besucher, einen faszinierenden Einblick in die Stadt, deren Menschen und Lebensarten bieten.

"Bildergalerie Neujahrsempfang Mannheim 2011" vollständig lesen

Fotobuch bestellen

Guten Abend zusammen,

ich möchte ein Fotobuch bei einem "Onlineentwickler" in Auftrag geben. Es soll ein Hardcoverbuch werden. In den letzten Jahren ließ ich schon viele Bilder bei pixelnet.de, pixum.de und bei t-online.de entwickeln. Für pixelnet.de und pixum.de liegen mit Gutscheine vor. Bei PixelNet komme ich insgesamt am günstigsten. Aus Erfahrung gibt es bei der Druckqualität der drei Entwickler nichts zu beanstanden. Ich stelle euch mal einen Vergleich der Angebote, Preise und der Layoutprogramme vor (alle Angaben mit Stand von heute).

Hier eine aktuelle Preis- und Produktübericht der drei Fotobuchanbieter im Vergleich für: Fotobuch mit Hardcovereinband.

Pixelnet:

24 Seiten: 19,95 €

für je weitere 8 Seiten zuzüglich 3,00 €

Rabatt bei Mehrbestellung

Format: DinA4

Papierstärke: ???

Versandkosten: 3,49 € pro Bestellung innerhalb Deutschlands.

Pixum

26 Seiten: 26,95 €

für je weitere 8 Seiten zuzüglich 4,00 €

Rabatt bei Mehrbestellung

Format: DinA4

Papierstärke: 200g

Versandkosten: 4,49 € pro Bestellung innerhalb Deutschlands.

T-Online Fotoservice

26 Seiten: 24,95 €

für je weitere 8 Seiten zuzüglich 4,00 €

Rabatt bei Mehrbestellung ???

Format: DinA4

Papierstärke: ???

Versandkosten: ???

Software

PixelNet Layouter (16,5 MB) - Win2000 bis WinVista

Pixum EasyBook (6,7 MB) - Win2000 bis WinVista

T-Online 6.0 (14,5 MB) - WinXP bis WinVista (für Win98SE bis 2000 ist T-Online 5.0 erhältlich)

Alle drei Programme lassen sich problemlos (auf Win XP SP2) installieren. Allein T-Online verzichtet auf das automatische Anlegen einer Verknüpfung auf dem Desktop. Einen "Wizard" sowie einen gut auffindbaren Knopf, der die aktuelle Preisliste aus dem Internet lädt, beinhaltet jedes Programm. Alle drei legen in den "Eigenen Dateien" jeweils einen Unterordner zum Speichern ihrer Dateien an. Die jeweilige Projektdatei kann man bei den getesteten Programmen in ihrem eigenen Dateiformat speichern und zur weiteren Bearbeitung auf einen anderen PC übertragen oder einfach zum weiteren Bearbeiten zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen. Jede Software bietet die Möglichkeit den Einband des Buches, Vorder- wie Rückseite, zusätzlich zu gestalten.

"Fotobuch bestellen" vollständig lesen

Bildformate

duesipixel.de
Augen auf beim Bilderkauf.

Die meisten Digitalkameras nehmen im 3:4 Format (z.B. 10x13) auf, was beim Betrachten am Bildschirm zunächst nicht weiter stört. Das klassische Fotopapierformat ist allerdings 2:3 (z.B. 10x15). Ihr kennt sicher die Angaben bei Digitalkameras mit kleinem Sensor, bei denen die Brennweite umgerechnet und im kleinbildäquivalentem Format angegeben wird.

Soll das 3:4 Lichtbild nun auf das 2:3 Fotopapier gequetscht werden, hat dies zur Folge, dass es automatisch beschnitten wird. Manche Fotoentwickler bieten eine P2P-Software, mit Bildvorschau. Bei der Software von Pixelnet sieht man z.B. den Beschnitt (roter Rahmen). Hier würden sowohl der Kopf des Läufers, als auch seine Hand abgeschnitten werden. Des Weiteren kann die Bildkomposition so zerstört werden. In vielen Fällen macht der automatische Beschnitt nichts oder nur wenig aus, dennoch lohnt sich in Blick, wie das Bild beschnitten würde. Manche Bildentwickler bieten die Option, dass das Foto nicht in das 2:3 Format gequetscht wird, sondern das Bild im 3:4 Format gedruckt wird. D2P bietet eine kleine Übersicht der Formate. Wählt man bei der Pixelnetsoftware die Option variable Länge aus, wird das Bild nicht beschnitten, sondern im 3:4 Format ausgedruckt.

"Bildformate" vollständig lesen