Skip to content

Tag des offenen Denkmals in Mannheim 2012

Zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 9. September öffnen weit mehr als 7.500 historische Gebäude, archäologische Stätten sowie Gärten und Parks ihre Türen für alle. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz aus Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.

Mehr als die Hälfte aller Veranstaltungen widmet sich dem diesjährigen Motto "Holz". Zum ersten Mal steht ein Baumaterial im Mittelpunkt des Denkmaltags. Bei allen Veranstaltungen haben die Besucher die seltene Gelegenheit, aus erster Hand vor Ort Informationen zur Geschichte der Denkmale, zu ihrem Erhalt und zu ihren Besonderheiten zu erfahren.

"Tag des offenen Denkmals in Mannheim 2012" vollständig lesen

Lange Nacht der Kunst und Genüsse 2011 in Mannheim

Lange Nacht der Kunst und Genüsse

Banner: stadtteil-portal.de

Heute, am Samstag, 5. November 2011, von 18 bis 24 Uhr ist es endlich wieder soweit. Die "Langen Nacht der Kunst und Genüsse" bietet wieder einen kulturellen Höhepunkt und die Stadtteile bzw. deren Gewerbetreibende können deren Charme und Einfallsreichtum unter Beweis stellen. Die Lange Nacht findet bereits zum siebten Mal statt. Ob 14 oder 15 Stadtteile in diesem Jahr teilnehmen, scheint niemand so genau zu wissen. Jedenfalls werden diese 14 Stadtteile aufgeführt: Feudenheim, Gartenstadt, Käfertal, Lindenhof, Neckarau, Neuostheim, Oststadt, Rheinau, Sandhofen, Schönau, Seckenheim, Schwetzingerstadt, Waldhof und Wallstadt.

"Lange Nacht der Kunst und Genüsse 2011 in Mannheim" vollständig lesen

Das war der Denkmaltag in Mannheim und Weinheim

Mannheim Altes Klärwerk

Hach, schön war er ja wieder, der Denkmaltag. Jährlich dieselben Probleme, dass das, was ich sehen will sich zeitlich überschneidet und überhaupt viel zu wenig Zeit ist.

Dennoch lag ich mit meinen drei ausgewählten Stationen richtig. Faszinierend und erfreulich finde ich, dass ich zu den Denkmaltagen in der Region hier an den einzelnen Stationen immer auf sehr engagierte und versierte "Mitarbeiter" traf. Gerade, das muss hier geschrieben werden, sind es (in Mannheim) oft städtische Mitarbeiter, die sich wochenends gut gelaunt zur Verfügung stellen und kompetent aus ihrer zum Teil langen (Berufs-)Erfahrung erzählen und beraten.

Euch habe ich Bilder der drei Stationen mitgebracht. Diese Sehenswürdigkeiten kann ich Euch empfehlen, sollten sie in den Folgejahren erneut teilnehmen.

"Das war der Denkmaltag in Mannheim und Weinheim" vollständig lesen

Fotofestival Mannheim Ludwigshafen Heidelberg 2011

4. Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_HeidelbergDas 4. Fotofestival Mannheim Ludwigshafen Heidelberg, vom 10.09.2011 bis zum 6.11.2011, steht unter dem Motto THE EYE IS A LONELY HUNTER: IMAGES OF HUMANKIND.

THE EYE IS A LONELY HUNTER: IMAGES OF HUMANKIND wird die Art und Weise in den Mittelpunkt stellen, in der die Fotografie in unserer Zeit Wissen über den Menschen vermittelt. Das Festival wird aufzeigen, auf welchen Wegen es dem Medium gelingt, Informationen zu übermitteln und zu erreichen, dass sich im Menschen Bewusstsein über Menschen entwickelt. Es wird sein Augenmerk auf die einzigartige Fähigkeit der Kamera richten, die Realität zu beschreiben, Mitgefühl zu erwecken und allein dem Menschen eigene Empfindungen sichtbar zu machen. Die kontextabhängige Beziehung zwischen dem, was sich vor der Kamera befindet, dem, was das Bild enthält, und der Geschichte, die dieses Bild dem Betrachter erzählt, ist eines der wichtigsten in der Ausstellung untersuchten Themen.

"Fotofestival Mannheim Ludwigshafen Heidelberg 2011" vollständig lesen

Tag des offenen Denkmals in Mannheim 2011

Tag des offenen Denkmals in MannheimAm 11.9.2011 findet erneut der Tag des offenen Denkmals statt. An diesem Tag gibt es wieder viel Sehenswertes in Mannheim und der Rhein-Neckar Region. 22 Stationen sind dieses Jahr allein in Mannheim zu besichtigen.

Rund die Hälfte aller Veranstaltungen ist dem diesjährigen Motto des Denkmaltags "Romantik, Realismus, Revolution – Das 19. Jahrhundert" gewidmet. Die Besucher bekommen von den Eigentümern und beteiligten Fachleuten Informationen aus erster Hand zur Geschichte der Denkmale bei Führungen, Präsentationen und Ausstellungen. Vor Ort erleben die Besucher den aktuellen baulichen Zustand und erfahren alles über die notwendigen Maßnahmen zur Instandsetzung und Erhaltung der Objekte.

"Tag des offenen Denkmals in Mannheim 2011" vollständig lesen

100 Jahre Christuskirche Mannheim: Die Ausstellung

Christuskirche Mannheim REM"Christuskirche Mannheim

Wir freuen uns über den schönen Videobeitrag zum Jubiläum "100 Jahre Christuskirche" in der Quadratestadt Mannheim vom Rhein-Neckar Fernsehen mit Vorstellung der Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen mit u.a. unserem KMD Michel von Christuskirche Mannheim, Konzerte und Festivals ! Und alle sind so schön miteinander vernetzt! :)"

Heißt es aktuell auf der Facebook Seite der Christuskirche Mannheim. Gemeint ist dieses schöne Video rnf.de/videos/mannheimer-christuskirche-wird-100, das Einige Akteure und die Ausstellung kurz vorstellt.

Ausstellung zum Jubiläum

"Die Mannheimer Christuskirche feiert 2011 ihren 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen die Reiss-Engelhorn-Museen dem „evangelischen Dom“ eine Kabinettausstellung. Diese beleuchtet drei zentrale Aspekte der Kirchengeschichte: die Architektur, das Gemeindeleben und die Rolle der Musik." Mehr Informationen findet Ihr unter: rem-mannheim.de/ausstellungen/vorschau/christuskirche.

"100 Jahre Christuskirche Mannheim: Die Ausstellung" vollständig lesen