Skip to content

Das brandneue Testament

Vorweg im weiteren Text werden inhaltliche Ausschnitte des Films wiedergegeben.

Bibel

Über Gott, uns, die Weiblichkeit des Göttlichen und warum der Film in Mannheim am besten wirkt.

Er ist schlampig gekleidet, übellaunig, sadistisch, gewalttätig und lebt in Brüssel mit seiner Frau und seiner Tochter Éa, die er beide tyrannisiert. Sein Sohn, Jesus, ist schon lange abgehauen. Die Rede ist von Gott. Gott, wie ihn der Film "Das brandneue Testament", geschrieben von Jaco Van Dormael und Thomas Gunzig, zeigt.

"Das brandneue Testament" vollständig lesen

Er ist online: Lorscher Codex 2.0

Über 800 Jahre nach seinem Verfassen ist der Lorscher Codex (lateinisch Codex Laureshamensis) online. Genauer stellte die Universitätsbibliothek Heidelberg die "Lorscher Chronik und Kopialbuch mit Exzerpten aus nahezu 4.000 Urkunden von der Gründung des Klosters bis ins späte 12. Jahrhundert" online.

Mit seinen ca. 4.000 Urkundenabschriften, beschriebenen Rechtsakten und Erwähnungen von über 1.000 Ortschaften ist der Lorscher Codex eines der wichtigsten Quellenwerke für die Zeit vom 8. bis 12. Jahrhundert und eine Art Ur-Grundbuch. Und nun ist er frei online zugänglich. Dies ist mit anderen digitalisierten Schriften eines der großen Geschenke unserer Zeit. Der Lorscher Codex ist nicht nur 1:1 eingescannt online, nein, das Digitalisierungsprojekt ging viel weiter:

"Er ist online: Lorscher Codex 2.0" vollständig lesen

Dietmar Brixy: Surprise im Alten Pumpwerk Neckarau

Dixy Altes Pumpwerk Neckarau

Im Alten Pumpwerk Mannheim Neckarau, einem der schönsten Industriekulturdenkmale Mannheims1, lebt und arbeitet Dietmar Brixy.

Ein Mal im Jahr lädt Brixy zu sich ein. Dieses Jahr zur Überraschungs-Schau "SURPRISE" mit seinem Gast PATRICIA WALLER (Häkelobjekte).

"Dietmar Brixy: Surprise im Alten Pumpwerk Neckarau" vollständig lesen

Tag des offenen Denkmals 2015 in Mannheim

Tag des offenen Denkmals 2015

Mehr als 7.700 historische Baudenkmale, Stätten und Parks können neugierige Besucher deutschlandweit am Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 erleben. In diesem Jahr steht der Denkmaltag unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie".

Auftakt in Mannheim ist um 11 Uhr in der Alten Sternwarte, A 4, 6. Knapp 30 Denkmäler öffnen heute in Mannheim Ihre Pforten. Die Meisten davon sind außerhalb des Denkmaltages so nicht zu besichtigen.

"Tag des offenen Denkmals 2015 in Mannheim" vollständig lesen