Skip to content

WtasO: Seelenstriptease & emotionale Verkostungsnotizen

Burg Steinsberg WtasO

6. Sechs. Jahre! Thomas!

Eines von vielen WtasO (WtasO = Wein trinken an schönen Orten, s. blaue Infobox ganz unten). Doch tatsächlich eines der schönsten für mich. Wegen allem. Irgendwie. Wirklich.

Facebook erinnert mich aufdringlich an einen vor genau 6 Jahren veröffentlichten Artikel.

Nun habe ich den damaligen Artikel durchgelesen. Den Tag hatte ich nicht vergessen. Völlig vergessen hatte ich, dass ich damals emotionale Verkostungsnotizen veröffentlichte. Diese sind einerseits intim, andererseits die schönsten, die ich veröffentlichen kann. Ich verknüpfe sehr häufig Wein und Verkostungsnotizen mit Erlebnissen und Gefühlen. Ich kann das nicht voneinander trennen.

Allein die vielen WtasO Aktionen bilden zusammen und jede für sich ein festes Bauwerk, das an Größe, Schönheit und Bedeutung unübertroffen ist. So viele Geschichten, Erlebtes, Begegnungen, Menschen. Herz!

Ich bin dankbar für all das. Erlaubt mir nach 7 Jahren "WtasO" einen Rückblick in Wort und Bild. Einige Höhepunkte zumindest.

"WtasO: Seelenstriptease & emotionale Verkostungsnotizen" vollständig lesen

Solaris Spätlese aus Ostfriesland! Erste Ostfriesische Winzergenossenschaft

Düsiblog Weinrecht

Noch vermag kaum jemand direkt an Wein und Weinbau zu denken, wenn er an Ostfriesland denkt. Damit sich das bald ändert, hat sich die Erste Ostfriesische Winzergenossenschaft gegründet! Eine weinrechtliche Neuerung macht dies möglich. Herzlichen Glückwunsch an die Weinfreunde der Ersten Ostfriesischen Winzergenossenschaft!

"Solaris Spätlese aus Ostfriesland! Erste Ostfriesische Winzergenossenschaft" vollständig lesen

Generation Pfalz WtasO: mit Weingut Seckinger auf Hoher See

Generation Pfalz WtasO Wein trinken an schönen Orten mit Seckinger auf Hoher See duesiblog 7

Ein lauer Herbsttag in der beschaulichen Bucht Mannheims mit dem Loveboot. Love, Peace and Blanc de Noir.

2016 Blanc de Noir trocken - Weingut Seckinger

Tolle Pfirsichauszugsfarbe, animierende Nase, frisch und rotbeerig, ein zarter Schmelz, der den Gaumen streichelt wie der zarte Mannheimer Herbstwind das Haar liebkost. Als Spätburgundertraube wüsste ich mich gerne in diesem 2016er Blanc de Noir.

"Generation Pfalz WtasO: mit Weingut Seckinger auf Hoher See" vollständig lesen

Weinbezeichnungsrecht: Lagenname als Herkunftsangabe für einen Qualitätswein

Wein Düsiblog

Weinbezeichnungsrecht: Lagennamen, Herkunftsangaben, Etikettierung von Qualitätswein b.A.

Der VGH München entschied am 11.05.2017 begrüßenswert, dass es nicht irreführend ist, allein den Namen der Lage eines Qualitätsweins auf dem Vorderetikett abzubilden, wenn auf einem Etikett auf der Flaschenrückseite dem Namen der Lage der Gemeindename oder der Name des Ortsteils hinzugefügt ist und hob damit eine Entscheidung des VG Würzburg auf.

"Weinbezeichnungsrecht: Lagenname als Herkunftsangabe für einen Qualitätswein" vollständig lesen

Generation Pfalz WtasO: Weingut Margaretenhof. Von Forst auf die Heiligen Hügel

Generation Pfalz Weingut Margaretenhof duesiblog 01

Wer an das Weingut Margaretenhof in Forst an der Weinstraße denkt, denkt wahrscheinlich in erster Linie an Riesling. Liegt auch Nahe. Sowohl die Region, als auch das Weingut Margaretenhof sind für Riesling bekannt. Die besten Forster Lagen, wie Ungeheuer, Musenhang, Pechstein, Jesuitengarten werden mittlerweile von der vierten Generation naturnah betreut. Und Riesling kann er, der Martin Lucas...

"Generation Pfalz WtasO: Weingut Margaretenhof. Von Forst auf die Heiligen Hügel" vollständig lesen