Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Weihnachtsmarkt Mannheim 2010

Weihnachtsmarkt Mannheim

Foto von Markus Proßwitz

Der Mannheimer Weihnachtsmarkt, der seit 1978 am Wasserturm stattfindet, ist vom 24. November bis 23. Dezember täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Festliche und fröhliche Musik, besinnliche Worte zum Advent und ein offizielles Startsignal von Bürgermeister Michael Grötsch: Am Mittwoch, 24. November, um 18.00 Uhr, wird der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm offiziell eröffnet. Schon um 11.00 Uhr öffnen die rund 200 Hütten, wo sich Besucherinnen und Bessucher nach weihnachtlicher Dekoration, Geschenkideen und Leckereien umsehen können.

Neben dem Weihnachtsmarkt auf dem Friedrichsplatz um den Wasserturm, gibt es auch den Weihnachtsmarkt auf den Kapuzinerplanken, unschwer an den weißen Plastikhütten zu erkennen. Bilder beider Weihnachtsmärkte gibt es im letztjährigen Artikel. Aber auch Mannheims Nachbarn und die Europäische Metropolregion Rhein-Neckar insgesamt haben schöne Weihnachtsmärkte zu bieten.

Der Heidelberger Weihnachtsmarkt beginnt ebenfalls am 24.11. und der Speyerer Weihnachtsmarkt öffnete bereits heute und bietet darüber hinaus an den Adventswochenenden einen Kunsthandwerkermarkt. Den Weihnachtsmarkt in Deidesheim möchte ich hier auch gesondert empfehlen.

Wo gibt es Übersichten über Weihnachtsmärkte in der Region?
Eine ausführliche Übersicht über Weihnachtsmärkte in der Region gab ich bereits 2008, die IHK Rhein-Neckar stellt auch eine Übersicht zur Verfügung und weScout führte erwartungsgemäß eine Rubrik für die Weihnachtsmärkte ein.

Mit dem Schlagwort "Weihnachtsmarkt" gibt es mehr Artikel zu diesem Thema.

Mannheim spart Strom mit der Weihnachtsbeleuchtung
"Erstmals werden energiesparende LED-Leuchten das stimmungsvolle Licht spenden. Alle 15.000 Glühlampen in den rund 500 Lichterketten wurden ausgetauscht und sorgen auf den Planken, auf der Breiten Straße, dem Paradeplatz, am Wasserturm sowie in der Kunststraße und der Fressgasse für vorweihnachtliche Beleuchtung. Der Energieverbrauch reduziert sich durch den LED-Einsatz im Vergleich zur herkömmlichen Weihnachtsbeleuchtung um 85 Prozent." Gibt die MVV in ihrer Presseerklärung bekannt.

Euch viel Spaß auf den Weihnachtsmärkten und

stay blogged. 8-)

Euer Matthias

Kommentare

    • Geschrieben vonHansi
    • am

    Danke für den Tipp! War auf dem Weihnachtsmarkt in Mannheim und es hat mir sehr gut gefallen...

    Antwort