Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Stöckchen - Der/Die/Das Erste...

Zugegeben, Stöckchen gab es im Düsiblog schon sehr laaaange nicht mehr, aber wer kann schon einer Frau widerstehen, die Holz nach einem wirft? Eben. Mit so einem Stöckchen menschelt es wieder im Blog und das Hundefoto verhilft gleich zu mehr Wählern und Sympathisanten.

Leinen Los!

1. Der erste Kuss
Jeder erste Kuss an jedem Morgen von der Frau, die man liebt, ist ein wunderbares Geschenk der Liebe und nichts vermag mehr Hoffnung und Sehnsucht gleichermaßen zu beweisen und zu schüren.

2. Das erste Mal Sex
Chari umschifft dieses Thema gekonnt. Nach dem schnulzigen Küssen muss es ja aber auch mal ans Eingemachte. Eines kann ich euch sagen, Kinder, Frauen wollen immer nur das Eine. Echt jetzt. Frauen können mit Männern nicht einfach nur befreundet sein, zusammen die (freundschaftlichen) Freuden des Lebens teilen, seine Gedanken und Gefühle mit dem Gegenüber austauschen. Nein, Frauen wollen immer gleich Sex. Oh, nun habe ich das Thema auch umschifft. Sei´s drum. Nicht etwa sei´s Panier.

3. Die erste 6
Die blieb aus. Während der gesamten Schulzeit. Irgendwie langweilig.

4. Das erste Auto
Mein erstes Auto war wundervoll, einzigartig, ich werde es nie vergessen. Es hatte vier Räder und ein Lenkrad. Wie sonst Keines.

5. Das erste Stöcken
Das erste Stöckchen beantwortete ich am 28. Juli 2006 und schwafelte ziemlich viel. Das möchte ich euch ersparen. Ihr seid mittlerweile alt geworden und das Lesen am Bildschirm fällt schwer. Besser, ihr druckt euch den Artikel aus und lest ihn von Papier ab.

Difuss! Dabei heißt es umganssprachlich doch "der Fuß".

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias

Kommentare

    • Geschrieben vonCharisma
    • am

    Danke für die Beantwortung des Stockes und die freundliche Erwähnung meines Blogs ... :-)
    Zum Thema Sexualität könnte ich mich stundenlang auslassen, aber das URSPRÜNGLICHE Stöckchen hatte den Titel 'Das erste Mal - alles außer Sex' und das hatte ich ja brav befolgt! Über das Auto hätte ich dann doch gern mehr erfahren und die Anmerkungen zum 1.Stöcki sind ja eine Provokation für alle Leser hier *ts,ts,ts ... * :-O
    Gesamturteil: sehr spröde und zurückhaltend, Dein 'erstes Mal' ... :-P

    Antwort
    • Geschrieben vonPaleica
    • am

    ein nettes stöckchen. aber war ja klar, dass die ersten beiden fragen umschifft wurden, wie du es sagst +g+

    mein erstes auto ist ähnlich. immer noch. aber es hat ein weiches dach =D

    und 6 hatte ich auch keine. kein wunrde. in Ö gibt es das ja nicht (;

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    Charisma schrieb:
    Über das Auto hätte ich dann doch gern mehr erfahren und die Anmerkungen zum 1.Stöcki sind ja eine Provokation für alle Leser hier ts,ts,ts ...
    Hi Cari, echt, mein 1. Auto? Du bist aber streng... Ok, es war ein 1989er Ascona GT, Zweitürer aus dem letzten Baujahr. Sportlich, wenig Schnickschnack, dafür aber Komfort wie Schiebedach und elektr. verstellbare und beheizbare Außenspiegel. Ein grandioses Auto. Rauh, um relativ unmittelbares Fahren an den Fahrer weiterzugeben. Argh, nun kam ich doch ins Schwärmen... ;-) Der Zweitürer wurde recht bald durch die BigWhiteMachine ersetzt und diese wiederum durch den SilverSurfer. OK? :-D

    Frage Nummer 1 ist eine Hommage an die Liebe und an Frauen. Diese Antwort war sogar ernst gemeint. Echt jetzt.

    Zum Tatsachenbericht gilt zu sagen, dass mein erster richtiger Kuss mit dem damligen Weibchen meines Herzens grandios war. Das sollte "jede" mal probieren... :-D


    QUOTE:
    Paleica schrieb:
    mein erstes auto ist ähnlich. immer noch. aber es hat ein weiches dach =D
    Servus, liebe Paleica, hattest du nicht mal was über dein Auto gebloggt? Ich fand eben nichts bei dir. Oder täusche ich mich?

    QUOTE:
    Paleica schrieb:
    und 6 hatte ich auch keine. kein wunrde. in Ö gibt es das ja nicht (;
    Ui, das habe ich eben nachgelesen. Ist damm im Zweifel die 5 das "Ende" einer Versetzung?

    Antwort