Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Postkarten

Da erreichte mich die Tage doch eine schöne Karten von unserer werten Frau Flocke, die gleich noch einen Bildungshappen mitsandte:

"...Spinaloga ist eine Insel nordöstlich vor Kreta, die bis 1957 als Leprakolonie diente, sogar mit eigener Infrastrukur..."

Meine werten Konblogger, beobachtet in den nächsten Tagen mal schön eure Offline-Mailbox. ;-)

Apropos Bildungshappen: Was war am 23. Mai 1949?

Genau, unser Grundgesetz wurde am 23. Mai 1949 durch den Parlamentarischen Rat verkündet und trat am Folgetag in Kraft.

Stay blogged. 8-)

Kommentare

  1. Wir waren heute in Mannheim. Schöne Stadt, muss ich schon sagen! Aber warum ist soviel Polizei bei euch unterwegs?

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    In der Innenstadt (in den Quadraten) hat es zwei Polizeiwachen, frag mich jetzt nicht, ob es Posten oder Reviere sind. Meinst du, dass allg. viel Polizei in der Stadt ist, oder hast du ein großes Rudel gesehen? Dann könnte es sein, dass eine Demo, Kundgebung oder sonstwas war, vielleicht mal wieder was bei Südzucker?!

    Antwort
  2. Nee, es war allgemein viel Polizei unterwegs. Aber vielleicht ist das ja bei euch auch normal. Mir ist das jedenfalls im Unterschied zu Saarbrücken aufgefallen...
    Was ist eigentlich für ein Fest demnächst in Mannheim?

    Antwort
    • Geschrieben vonFlocke
    • am

    Na, Düsilein*****, haste das gewusst? Ich ehrlich gesagt, nicht...

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    Matthias L. schrieb:
    Was ist eigentlich für ein Fest demnächst in Mannheim?
    Übermäßig viel Polizei fällt mir in MA nicht auf, ich bin aber auch, wenn überhaupt, dann nur ´wochenends abends in der Innenstadt. Mannheim feiert dieses Jahr Stadtjubiläum, d.h. es wird ständig gefeiert. Wenn jetzt aktuell Buden o.ä. im Innenstadtbereich aufgebaut werden, sind die für das Stadtfest am Wochenende.

    QUOTE:
    Flocke schrieb:
    Na, Düsilein*****, haste das gewusst? Ich ehrlich gesagt, nicht...
    Nein, das war mir nicht bekannt, danke für die Aufklärung. ;-)

    Antwort
    • Geschrieben vonVioline
    • am

    Die viele Polizei in der Stadt?
    Soweit ich weiß, ist das vor einigen Jahren eingeführt worden, um die Kriminalität einzudämmen. Das war so um die Jahrtausendwende rum. Seither sieht man in der Stadt auch die berittenen Polizisten.
    Kameras sind, soweit ich weiß, auch installiert worden.

    @Matthias: In Mannheims Innenstadt sind tatsächlich mehr Polizisten unterwegs als in anderen Innenstädten. Wahrscheinlich bist Du so daran gewöhnt, daß es Dir nicht mehr auffällt (ich merk's auch nicht mehr so). Oder sie patrouillieren mittlerweile nicht mehr so intensiv wie zu Anfang der Aktion.

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    Violine schrieb:
    @Matthias: In Mannheims Innenstadt sind tatsächlich mehr Polizisten unterwegs als in anderen Innenstädten. Wahrscheinlich bist Du so daran gewöhnt, daß es Dir nicht mehr auffällt
    Das ist gut möglich! In HD sehe ich aber auch viele Ordnungskräfte, oder?!

    Die Kameras wurden an statistisch hoch kriminellen Plätzen in Betrieb genommen, wie Bahnhof, Markt- und Paradeplatz. Die Kriminalität wurde mancherorst so weit gesenkt, dass die Kameras wieder abmontiert werden mussten, da es für eine Kameraüberwachung XX registrierte Verbrechen pro Jahr geben muss.

    Antwort
    • Geschrieben vonVioline
    • am

    QUOTE:
    Matthias schrieb:
    In HD sehe ich aber auch viele Ordnungskräfte, oder?!

    In HD sind die Ordnungskräfte auch verstärkt worden. Ich glaube, die Ladenbesitzer hatten danach gerufen. Ich weiß es nicht mehr genau.

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    Danke sehr ich habe Post bekommen freu nette Post keine Rechnung Mahnung Zahlungsbefehle :-) und ich weiß jezz das Mannheim in Quadrate eingeteilt ist auch was gelernt wie immer bei dir

    Antwort
  3. […] Wir möchten uns an dieser Stelle für die Lieferung Frei Haus von unserem einzigartigen Nachbarn und Konblogger Matthias bedanken. […]

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    @ Violine
    Achso, das kann gut sein. In HD sind ja auch immer jede Menge Touris unterwegs.

    QUOTE:
    ela schrieb:
    und ich weiß jezz das Mannheim in Quadrate eingeteilt ist auch was gelernt wie immer bei dir
    Wie? Erst jetzt? tststs. Mannheim ist doch wie New York.

    QUOTE:
    Wilhelm Entenmann schrieb:
    Wir möchten uns an dieser Stelle für die Lieferung Frei Haus von unserem einzigartigen Nachbarn und Konblogger Matthias bedanken.
    Aber gerne doch! :-)

    Antwort
    • Geschrieben vonVioline
    • am

    @Matthias: Das war nicht wegen der Touris. Na ja, vielleicht schon. Damit die sich in die Geschäfte reintrauen, denn speziell am Bismarckplatz waren viele Obdachlose unterwegs und in der Hauptstraße wurde anscheinend von Jugendlichen viel gesoffen und dann Randale gemacht.
    Das ist aber auch nur das, was ich dazu letztes Jahr in der Zeitung gelesen habe.
    Die Obdachlosen sind jetzt kaum noch am Bismarckplatz. Zu Beginn der Aktion waren dort viele Polizisten (da ist ohnehin eine Polizeistation), mittlerweile hat sich das wieder gegeben.

    Antwort