Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

e-Learning

Werte Düsiblogleserinnen,
Werte Düsiblogleser,

ich begrüße Euch recht herzlich zu unserer e-Learning Plattform. Ihr seht nun einen Kurzlehrfilm über das Erstellen von Kommentaren im Düsiblog.

Warum?
Zum einen, weil ich testen wollte wie man Bildschirmabläufe aufnehmen (filmen) kann und zum anderen weil ich nie wieder hören möchte, dass die Kommentarfunktion versteckt sei. :-P

Viel Spaß beim Gucken.

<center>Duesivideo</center>

Stayblogged.8-)

Kommentare

    • Geschrieben vonJenny
    • am

    Beeindruckend. :-P

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Guten Morgen,

    das fand ich auch. ;-)

    Vorrangig wollte ich aber gucken, in welcher Qualitätä man kostenlos an abgefilmte Bildschirmabläufe ran kommt und das ist ja schon ganz gut.

    Antwort
    • Geschrieben vonFlocke
    • am

    Was Du so alles im Stehen machst! :-O Beeindruckend, echt beeindruckend!

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ich habe eben gesehen, dass es bei einer Auflösung von 1024*768 recht bescheiden aussieht und man die Schrift nicht lesen kann. Da wäre dann vielleicht Flash doch besser. :-|

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    Mir bleibt der Inhalt leider verborgen das Video ist nicht sichtbar, mein WinAmp macht sich auf aber das war es auch :-|

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Hast du den Winamp mit wmv Dateien verknüpft?
    Beim Linksklick sollte sich der Windows Mediaplayer automatisch öffnen. Du kannst die Datei aber auch per "Rechtsklick --> Ziel speichern unter" speichern und dann mit dem Windows Mediaplayer öffnen. Dieser lädt sich hierfür einen Codec herunter, wenn er ihn nicht schon hat, um das Format abspielen zu können. :-)

    Ich sehe schon, Flash bietet einige Vorteile.

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    wenn ich rechts klick wie mir geheißen lad ich mir deine exit php die wollte ich aber nicht :-)
    winamp macht sonst alles, ich habe auch den media player und den real aber ich seh nüscht ;-) wenn ich links klick

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Das ist schon die WMV Datei, die exit.php wirft sich nur namentlich dazwischen. Es gibt eben exit.phps, die immer im Mittelpunkt stehen wollen.
    Also runterladen und mit dem Windows Mediaplayer anspielen. 8-)

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    Habe ich ja und mein Crimson macht mir die auch auf, wenn ich also will und kann, darf ich darin rumbasteln.
    Ich kann dir das per Mail schicken das du mir glaubst, es geht halt nicht deine Inhalte bleiben weiter im Dunkeln *g*

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ich habe es dir mal per Mail geschickt, obwohl das Video die Mühe ja kaum wert ist. :-P

    Antwort
    • Geschrieben vonela
    • am

    Spektakulär 8-) aber ich konnte es nun im Media Player endlich sehen.
    Du solltest BildungsTV machen ;-)

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Hehe, DüsiTV. 8-)

    Antwort
    • Geschrieben vonHubbe
    • am

    Meinereiner kann nix lesen (MS Mediaplayer) - zu unschaaaf

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    Ja, Hubbe, das habe ich auch festgestellt, als ich mir das Video mit einem Monitor geringerer Auflösung anschaute. Ich denke mit Flash funktiopniert das besser, als mit dem unglücklichen .wmv Format. MIt diesem Erkenntnisgewinn hat sich das Vodei schon bezahlt gemacht. :-)

    Antwort