Skip to content

Reformationstag 31.10.2017 Feiertag in Deutschland

Reformationstag Comic

Im Jahr 2017, dem 500. Jahr des Beginns der Reformation, ist der 31. Oktober einmalig ein gesamtdeutscher gesetzlicher Feiertag.

Dazu haben alle Bundesländer, in denen der Reformationstag normalerweise kein Feiertag ist, Gesetze bzw. Verordnungen erlassen, die den 31. Oktober 2017 zum Feiertag erklären: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.

"Reformationstag 31.10.2017 Feiertag in Deutschland" vollständig lesen

Rebpflanzrechte: 263 Hektar mehr Wein für Deutschland

Weiße Reben

Deutschland erhält mehr Anbauflächen. Zugegeben, andere europäische Länder sind bei weitem nicht zu zögerlich, zaghaft und zugeknöpft. Die deutschen Anbaugebiete für Wein dürfen immerhin um 0,3 % wachsen. Theoretisch.

"Rebpflanzrechte: 263 Hektar mehr Wein für Deutschland" vollständig lesen

Niedersachsen ist nun Weinanbaugebiet

Weiße Reben

In Niedersachsen darf nun Wein angebuat werden. In Niedersachsen? Genau!

Wo sind die neuen Weinbauflächen in Niedersachsen?

Diese sind in

  • Landkreis Göttingen,
  • Landkreis Lüneburg,
  • Landkreis Oldenburg,
  • Landkreis Schaumburg,
  • Region Hannover,
  • Landkreis Ammerland,
  • Landkreis Osnabrück und
  • Landkreis Friesland
"Niedersachsen ist nun Weinanbaugebiet" vollständig lesen