Skip to content

63. Weinrallye – Anbaustopp versus Weine jenseits der Anbaugrenzen

63. Weinrallye – Anbaustopp versus Weine jenseits der Anbaugrenzen

Sebastian lädt auf weinbau-oenologie.de zur 63. Weinrallye – Anbaustopp versus Weine jenseits der Anbaugrenzen ein. Das Rebpflanzungsverbot ist eines meiner Lieblingsthemen.

Einführung: Was bedeutet Anbaustopp im Weinbau?

Nach europäischem Recht ist die Neuanpflanzung von klassifizierten Keltertraubensorten verboten. Ausnahmen bedürfen der Genehmigung, die nur in wenigen bestimmten Ausnahmen erteilt werden darf beziehungsweise wird.

"63. Weinrallye – Anbaustopp versus Weine jenseits der Anbaugrenzen" vollständig lesen

Wie viel Urlaub steht mir zu?

Klären wir die Fragen, was "Urlaub" für Arbeitnehmer ist und wie viel Urlaub einem Arbeitnehmer rechtlich zusteht. 1

Was ist Urlaub?

Urlaub im arbeitsrechtlichen Sinne ist die dem Arbeitnehmer zum Zweck der Erholung gewährte Freistellung von der Arbeitspflicht unter Fortzahlung der Arbeitsvergütung.2

§ 1 Bundsurlaubsgesetz lautet: Jeder Arbeitnehmer hat in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub.

"Wie viel Urlaub steht mir zu?" vollständig lesen

Weinbau auf Sylt. Warum darf auf Sylt Wein angebaut werden?

Weintrauben

Nach meinem Artikel über die Rechtliche Grundlage der deutschen Weinanbaugebiete beschäftigte sich Sebastian ebenfalls mit dem Thema Anbaugebiete. Hierbei kam die Frage auf, warum auf Sylt Wein angebaut werden darf.

Halt! Wie bitte?!

"Weinbau auf Sylt. Warum darf auf Sylt Wein angebaut werden?" vollständig lesen