Skip to content

Kongress christlicher Führungskräfte Tag 3

Hier das Programm von heute.

Eben Belustigung von Johannes Warth, anschließend:

Gesellschaft verändern - Podiumsgespräch mit:

Hermann GröheHermann Gröhe, Staatsminister im Bundeskanzleramt

Ulrich Parzany, Pfarrer, Evangelist, Buchautor

Norman Rentrop, Unternehmer

Maria Steuer, Initiatorin und Vorsitzende des Familiennetzwerks

Alfred Buß, Präses der Ev. Kirche von Westfalen

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias

xUPDATE 1

28.02. 12:30 Uhr

Um 11.30 Uhr war die letzte halbstündige Pressekonferenz. Live twitterte ich über die Pressekonferenz und im Nachbereitungsgang stelle ich hier meine Tweets chronologisch rein:

Teilnehmer:

Hermann Gröhe

Erzbischof Dr. Reinhard Marx

Otto Kentzler

Präses Alfred Buß

Norman Rentrop

Horst Marquardt

Ulrich Parzany

Marx: Verbände/Vereine spielen eine große Rolle, wenn es darum geht die Impulse des Kongresses zu transportieren. Auf Nachfrage #kcf09

Marx: Alle Christen sollen stärker/selbstbewusst als Christ leben. Auf Nachfrage von Starke/IDEA, ob Katholiken offensiver seien #kcf09

"Kongress christlicher Führungskräfte Tag 3" vollständig lesen

KCF in Düsseldorf Tag 2

Hier die immer wieder aktualisierten Eindrücke des zweiten Tages von dem Kongress christlicher Führungskräfte in Düsseldorf. Allgemeines und Berichte vom Tag 1 gibt es hier.

Gerade noch zur Rede von Prof. Dr. Claus Hipp geschafft. Gott sei Dank. Eine interessant Ansprache.

Jetzt, mit Pressenetz, kann ich auch mehr schreiben heute.

Nicht vergessen:

Twitter-Nachrichten zum KCF09

Kongress christlicher Führungskräfte - Flickr-Gruppe. Jeder Teilnehmer ist eingaladen seine Bilder dort einzustellen.

Blogger/innen und Twitter/innen auf dem KCF

Christliches Medienmagazin pro: Blog / Twitter

Michael Baas: Blog / Twitter

David Decker: Blog / Twitter

Mechthild : Blog / Twitter

Matthias Düsi: Blog / Twitter

Stay blogged. 8-)

xUPDATE 1

27.02 13:15 Uhr

Ich habe den, immer noch stark verbesserungswürdigen, Wikipediaartikel leicht überarbeitet bzw. aktualisiert.

Gleich geht es zur Pressekonferenz.

"KCF in Düsseldorf Tag 2" vollständig lesen

KCF in Düsseldorf

Kurzentschlossen konnte ich heute Mittag noch ein Hotel in der Nähe des Congress Centers Düsseldorf Düsidorf buchen. Danke Steffi. ;-) Bis eben habe ich gepackt und Morgen geht es recht früh los, ich freue mich schon.

xNachtrag: Zur Idee des Live-Bloggens vom Kongress christlicher Führungskräfte 2009 in Düsseldorf:

Mit Netbook, Handykamera (Sony Ericsson G900), einem laufenden Blog, einem Twitter-Account und einem Flickr-Account fand die sehr zeitnahe bis augenblickliche "Berichterstattung" vom KCF statt. Im Vorfeld trafen sich drei und später 4 Twitterer auf dieser Plattform und später, während des Kongresses, in persona, s. u. Hier wird schon die nicht unwesentliche Bedeutung der neuen Medien sichtbar. Via Twitter ist das Sich-Mitteilen schon in einfachster Form mittels Textnachricht (SMS) oder mit sämtlichen mobilen Endgeräten (wie Handys) mit Onlinezugang möglich. So berichteten wir live von Seminaren aus dem Plenarsaal, von der Pressekonferenz, vom Nachtcafé aus usw. usf. Also von dem, was uns wichtig erschien und erreichten damit schnell(er) viele Leute mit den Nachrichten vom Kongress.

Nachtrag ENDE 28.02. 13:00 Uhr

Donnerstag bis Samstag bin ich auf dem Kongress christlicher Führungskräfte, der unter dem Leitsatz "Mit Werten in Führung gehen" steht. Dort gibt es allgemein und speziell für Küken wie mich interessante Angebote. Der Name des Kongresses lässt zunächst einen kleinen eingeschworenen und verschlossenen Kreis sich selbst Feiernder vermuten. Von dem Namen soll sich aber keiner in die Irre führen lassen. Ein Blick auf das Programm lohnt sich.

In 60 Seminaren aus 15 Themenfeldern diskutierten die Teilnehmer über Wirtschaft und Ethik, christliche Führungsprinzipien, gesellschaftliche Verantwortung, "Work-Life-Balance" und Persönlichkeitsentwicklung

Quelle: EKD

Instinktiv suchte ich bei Twitter nach dem Tag #kcf bzw. #kcf09 und wurde fündig. Schön. Das Christliche Medienmagazin pro hat uns, derzeit drei, "Twitterer" schon ausfindig gemacht. Zu den Liveberichten geht es hier lang zu Twitter: search.twitter.com/search?q=#kcf09. Wir werden sicher fleißig berichten.

"KCF in Düsseldorf" vollständig lesen

KonFerenz - InTakt

KonFerenz
Ab kommenden Freitag, dem 27. Februar, ist das neue und lang ersehnte Album von KonFerenz endlich erhältlich. Bei Amazon kann es derzeit vorbestellt werden und das zu einem niedrigen Preis. Ob der so bleibt?

Zum Album möchte ich einige Worte verlieren. Ich durfte "InTakt" vor der offiziellen Veröffentlichung anhören und bin begeistert. Setzte ich doch hohe Erwartungen an das zweite Album, konnte ich mich zurücklehnen, hören und... entspannen. Was fehlte war eine Lounge, textilkarg bekleidete und Drinks servierende Damen, die rhythmisch ihr Gesäß zum Takt der Musik schwingen lassen.

Wer sich nach Feierabend auf eine chillige und relaxte Reise zu loungiger Ruhe, verzaubernden Klängen und verführerischem Gesang mitnehmen lassen möchte, ist bei Konferenz´ Album InTakt bestens aufgehoben.

Wer nun etwas auf die Ohren möchte, ist herzlich in den konFerenzraum eingeladen. Seit dem ersten bis zum dritten Hören ist mein Lieblingslied, so viel sei verraten, Nummer 4: KonZert. Mehr davon!

"KonFerenz - InTakt" vollständig lesen

Rach im Entenjakob in Brühl bei Mannheim

Seit BTG09 entsprechend sensibilisiert, war ich für Theos Hinweis bezüglich Rachs Engagement im Entenjakob in Brühl bei Mannheim empfänglich und möchte hier gerne darauf hinweisen.

Der Entenjakob ist in Brühl, Richtung Kollerfähre/Rhein leicht zu finden. Die Entengerichte werden wir sicher alsbald dort verkosten, ich werde anschließend berichten.

Brühl? Trotz seiner kleinen Größe und großen Unbedeutsamkeit, hat der Ort Brühl bei Mannheim einen exzellenten Wikipediaartikel, der am 04.02.2009 Artikel des Tages war. Danke für den Hinweis an Batman (bekannt aus den Düsiblogkommentaren).

Dem "Entenjakob" wünsche ich alles Gute und hoffentlich auch gute Geschäfte in der Nichtausflugszeit. Ich bin auf die Sendung am Montag, den 23. Februar 2009 um 21.15 Uhr auf RTL gespannt. Die Wiederholung läuft am 1. März um 15.45 Uhr. Gab es im Entenjakob zuvor wirklich keine Entengerichte?

"Rach im Entenjakob in Brühl bei Mannheim" vollständig lesen

Kostenloses CeBIT-Ticket gefällig?

Und einen 2GB MP3-Player noch dazu?

Dann ab zu Pearl. :-D In der Werbemail (HotPriceMail #211) von Anja Weber (ob es die wirklich gibt ?) werden zwei, diesmal nicht ganz so uninteressante, Angebote unterbreitet:

Zum MP3-Player:

Eine 2GB-SD Karte, mehr kann er laut Beschreibung nicht lesen, vielleicht ist aber auch eine 4GB nicht SDHC SD-Karte möglich, wird allerdings noch benötigt. So eine hat aber sicher jeder zu Hause. Ob er klanglich was zu bieten hat, ist fraglich. Mein MP3-Player verabschiedet sich aber allmählich, von daher ist dies nun einen Versuch wert.

Zur CeBIT Eintrittskarte:

Alle "Angebote" bei Pearl sind stets relativ und man muss etwas näher hinschauen. Da dort aber die original Druckerpatronen tatsächlich günstiger als im Laden sind, konnte ich dies mit den oben aufgeführten Bestellungen verbinden.

"Kostenloses CeBIT-Ticket gefällig?" vollständig lesen