Skip to content

Vista

Ich habe lange gewartet, wollte meine Vista Lizenz aber nicht länger verstauben lassen und musste mich ohnehin mit Vista vertraut machen. Seit einigen Tagen arbeite ich mit einem frisch installierten Vista System. Wer auf Vista umsteigt, sollte vorher schauen, inwieweit für seine Hardware Vistatreiber bereitgestellt werden (im Zweifel auch für das Mainboard) und inwieweit die eingesetzte Software vistakompatibel ist.

Die kostenlose (alte und nicht mehr weiterentwickelte) Sygate Firewall ist zum Beispiel nicht unter Vista lauffähig. Einen sehr guten Ersatz habe ich in der aktuellen Version, der derzeit nur in englisch erhältlichen, Comodo Firewall Pro gefunden. Meine alte Nero7 Version ließ sich unter der Warnmeldung, dass es bekannte Kompatibilitätsprobleme gebe, installieren, jedoch weder ausführen noch deinstallieren. Für diese Crux stellt Nero ein Deinstallationsprogramm (General-CleanTool) und ein Update zur Verfügung. Die Officebibliothek in der Version 4 lief ebenfalls nicht perfekt, ein Update auf die aktuelle Version behob sämtliche Probleme. Wer die Officebibliothek 5 im Einsatz hat und sich nun auch über die "entstellte" Suche ärgert, findet hier eine Anleitung, wie er die Suche manuell umstellen kann. Wer sonstige bezahlte Software in ältere Version im Einsatz hat, prüft besser vorher, ob es Probleme und gegenbenenfalls Updates gibt.

"Vista" vollständig lesen

Geschafft

Nun habe ich einige Plugins aktualisiert und konnte schlussendlich das Design so umkrempeln, dass alles soweit ist, wie ich es wollte. Jetzt haben wir hier etwas mehr Platz.

Neues:

Gravatar/Pavatar/Favatar/MyBlogLog/Monster ID Autorenbilder werden nun in den Kommentaren unterstützt. Zu sehen zum Beispiel hier.

Ich werde nun mal nachlesen, was ich die letzten Tage so bei euch verpasst habe.

"Geschafft" vollständig lesen

Nicht wundern

Der Entwickler des aktuellen Designs war so freundlich, mit eine Vorabversion dieses templates im 3-Spalten-Design zu überlassen. Das werde ich die nächsten Tage ein- und umbauen, wodurch es sicher einige weitere Male zu Verschiebungen der Seiteninhalte kommen wird. Also nicht wundern, alles wird wieder gut. :-D

Stay blogged. 8-)

Kleine Ursache - große Wirkung

Eine Erkenntnis der letzten Tage: MS Word braucht bei Dokumenten mit circa 1.000 Textseiten für jede Operation recht lange. Ich teilte das Ursprungsdokument in zwei Dokumente mit je circa 1.000 Seiten auf. Ein kleiner Tipp vorweg: Möchte man bei solch einem umfangreichen Dokument die Fußzeile ändern oder zum Beispiel die Seitenvorschau aktivieren, empfiehlt es sich, solche Operationen auf Seite 1 vorzunehmen. Auf Seite 600 dauert alles schon merklich länger. Zufriedenstellen ist, dass Word auch bei solchen Dokumenten nicht abstürzt, sondern tapfer bleibt.

Bei solch umfangreichen Dokumenten ist es interessant zu beobachten, wie sich Textformatierungen über das gesamte Dokument auf die Seitenanzahl auswirken. Ein Dokument hatte 1.163 Seiten. Bei der Änderung der Schriftgröße 12 (Times New Roman) auf Schriftgröße 11 schrumpfte das Dokument um 131 Seiten auf 1.032. Das Verkleinern der Ränder sparte 142 Seiten ein und die Silbentrennung immerhin 7 Seiten. Wegen der Bindung muss ich allerdings die Seitenränder wieder auf das ursprüngliche Format zurückstellen. Die Schriftart Times ist noch eingestellt, da mich meine First Lady auf die bessere Lesbarkeit bei langen Texten von Serifenschriften aufmerksam machte. Ich werde noch eine alternative Schriftart aussuchen, da mich die Times-Schriftart langweilt. Habt ihr Vorschläge?

"Kleine Ursache - große Wirkung" vollständig lesen

Steinigt mich

Zufällig schaute ich mir vor einigen Tagen die Trafficstatistiken des Düsiblogs an und stellte fest, dass sich ein hier hochgeladenes und in einen meiner Artikel eingebundenes, selbst angefertigtes Foto sehr großer Beliebtheit im www und in einigen Communities erfreut.

Das Bild wurde in zig hundert Profilen, Gästebüchern, Foreneintragen et cetera pp. eingebunden und nach einigen Tagen im Januar erreichte der Traffic schon weit über 1GB. Von Juni bis Dezember 2007 entfielen pro Monat circa 4-6 GB Traffic auf die Domain duesiblog.de, der Januar war also schon seit einigen Tagen weit über dem Schnitt. Allein gestern Morgen zwischen 4.30 Uhr und 8.30 Uhr (Samstag morgens zwischen 4.30 Uhr und 8.30 Uhr ist nicht gerade Hochbetrieb im www) wurde das Bild knapp 100 Mal von nur einer Domain aufgerufen (dort eben in verschiedenen Gästebüchern/Profilen). Unabhängig davon kam mir das Düsiblgog in den letzten Tagen etwas lahm vor.

Per .htaccess wollte ich zuerst eine Austauschgrafik einblenden lassen. Eine Alternative wäre gar keine Grafik anzeigen zu lassen und so den Bilderordner vor Hotlinks zu schützen. Zunächst unternehme ich nichts in der Richtung, ich benannte lediglich die Bilddatei um und hoffe, dass das hilft, mein Traffic nicht mehr in die Höhe schnellt und die Serverleistung wieder besser wird.

"Steinigt mich" vollständig lesen

Verkehrszeichen Sarg

Umlenkungspfeil Umlenkungspfeil Ende

Am 6. März 2013 trat die neue Straßenverkehrs-Ordnung in Kraft, was eine Aktualisierung des Artikels bedingt.

Was bedeutet dieses orange Verkehrszeichen, dieses Schild mit dem "orangen Sarg"?

Der Umlenkungspfeil kennzeichnet Alternativstrecken auf Autobahnen, deren Benutzung im Bedarfsfall empfohlen wird (Streckenempfehlung).

Das Verkehrszeichen 467 Umlenkungspfeil ("Umlenkungs-Pfeil" wurde korrigiert) gehört zu den Richtzeichen des § 42 StVO (2013). Die Zeichen sind nunmehr laut § 42 II StVO (2013) in der Anlage 3 (zu § 42 Absatz 2) der StVO zu finden.

"Verkehrszeichen Sarg" vollständig lesen