Skip to content

Sperrmüll

Gestern Abend war es mal wieder so weit: der Sperrmüll musste raus gestellt werden.

Doch wie sieht es rechtlich damit aus? Was ist, wenn ich meinen Kram vor die Türe stelle, damit es die Sperrmülleinsammler abholen und fachgerecht entsorgen, es aber jemand anderes mitnimmt? Darf man Sperrmüll mitnehmen?

Welche Voraussetzungen müssten bestehen, damit jeder den Sperrmüll mitnehmen darf?

"Sperrmüll" vollständig lesen

Frühstück 2.0

"Hallo, wir machen Müsli!"

Mit obigen Worten wird der Besucher auf den Seiten von mymuesli.com begrüßt. Die drei Jungs der mymuesli GbR starteten erfolgreich ihr Angebot Müsli über das Internet zu vertreiben.

Dabei kann man aus etwa 70 Zutaten auswählen, darunter Gojibeeren, Macadamia-Nüsse oder Gummibärchen. Alle Zutaten stammen aus biologischem Anbau oder aus biologischem Wildwuchs. Insgesamt sind damit 566 Billiarden verschiedene Müsli-Variationen (bei 75 Zutaten) möglich. Ob Sportler, Allergiker oder Rosinenhasser – „jeder findet bei uns die für ihn passende Mischung“, sagt einer der drei Gründer von mymuesli, Hubertus Bessau (26).

Heißt es in der ersten Pressemitteilung von mymuesli.com

Der Müslifan kann sich seine Lieblingskombination zusammenstellen und sich zusenden lassen. Wahlweise kann er sein Müsli auch im mymuesli-Hotspot abholen. Jede Bestellung erhält eine Mix-ID, mit welcher man sich seine Eigenkreation nachbestellen kann. Ebenso kamm der Geniegte sich - wie es sich heute gehört - sein Müsli im Blog anzeigen lassen. Das Angebot wurde so gut angenommen, dass die Verpackungen nach zwei Wochen bereits ausverkauft waren. In ihrem Blog erzählen die Jungs offen über ihre Belange.

"Frühstück 2.0" vollständig lesen

Kurznachrichten um und zu Mannheim

Gestern Abend um 18 Uhr begann das legendäre Mannheimer Stadtfest. Hierfür wurden ab 6 Uhr Morgens die Stadtbahnen bereits umgeleitet, wofür es von unserem geschätzten Nahverkehrsunternehmen keine Aushänge gab. Glück nur, dass mir der Mannheimer Morgen bereits kurz nach 5 Uhr ausgeliefert wird und darüber berichtete.

Wer auch dafür ist, dass nach der Trennung von »Daimler und Chrysler« der Name Benz wieder in den Firmennamen gehört, kann die Aktion des Oberbürgermeisters Widder hier unterstützen.

Über das Aussehen der neuen Trikots für den Mannheimer Traditionsfußballverein (SC Waldhof Mannheim), der den Aufstieg in die 1. Liga leider knappt verpasste und nun in der Oberliga (?) spielt, kann derzeit abgestimmt werden. Zumindest konnten sie, wenn auch nur kurz, während des Jubiläumsspieles gegen den FC Bayern München einmal in Führung gehen.

Apropos Kurz: alle Informationen zur am 17. Juni anstehenden Oberbürgermeisterwahl werden auf dem Internetauftritt der Stadt Mannheim zur Verfügung gestellt.

Am 26. Mai eröffnet die Ausstellung "10/400 - 10 Jahre Stadtentwicklung / 400 Jahre Mannheim" zu Prozess, Projekten und Perspektiven aus Anlass des Stadtjubiläums im Mannheimer Reiß-Engelhorn-Museum (Zeughaus).

"Kurznachrichten um und zu Mannheim" vollständig lesen

Termine

Beim Arzt meines Vertrauens steht folgendes:

"Die aktive Impfung besteht aus drei Injektionen. Die ersten beiden im Abstand von einem bis drei Monaten und eine dritte Impfung nach neun bis zwölf Monaten (Monate 0, 1-3, 9-12). Der Impfschutz beginnt ungefähr 14 Tage nach der zweiten Impfung und hält bei Personen unter 60 Jahren fünf Jahre an."

Nach der zweiten Impfung heute musste ich sicherstellen, dass ich den Termin in einem Jahr nicht vergesse und habe ihn in drei Kalender eingetragen, das sollte passen. ;-)

Ein weiterer wichtiger Termin:

"Termine" vollständig lesen

Postkarten

Da erreichte mich die Tage doch eine schöne Karten von unserer werten Frau Flocke, die gleich noch einen Bildungshappen mitsandte:

"...Spinaloga ist eine Insel nordöstlich vor Kreta, die bis 1957 als Leprakolonie diente, sogar mit eigener Infrastrukur..."

Meine werten Konblogger, beobachtet in den nächsten Tagen mal schön eure Offline-Mailbox. ;-)

Apropos Bildungshappen: Was war am 23. Mai 1949?

"Postkarten" vollständig lesen