Skip to content

Microsoft Forms: Formulare und Quiz, Stolperfallen und selbst korrigierende Tests

Mit Microsoft Forms können wir ein Formular z. B. für eine Umfrage erstellen. Oder ein Quiz z. B. für eine Prüfung oder eine andere Art der Einführung einer neuen Unterrichtseinheit. Wie kann ich in Forms einstellen, welche der Antwortmöglichkeit pro Frage richtig ist? Um beispielsweise selbst korrigierende Tests zu erstellen.

Um eine Stolperfalle zu vermeiden, ist die Unterscheidung zwischen Formular und Quiz wichtig. In einem Formular habe ich nicht die Möglichkeit festzulegen, welche Antwortmöglichkeiten die richtigen sind.

Forms Formular Quiz

Automatisches Transkript

Sehen wir uns das Ganze in Forms an. Zunächst erstelle ich ein neues Formular, kein Quiz. Wenn ich in einem Formular den Fragetyp "Auswahl" wähle, sehe ich dahinter keinen Haken, den ich setzen kann, um die jeweilige Antwortmöglichkeit als richtig zu markieren

Wenn ich ein neues Quiz erstelle und den Fragetyp "Auswahl" erstelle, sehe ich sofort, dass ich mit dem Haken festlegen kann, welche Antwort richtig ist. Ich kann auch mehr als eine Antwort als richtig markieren.

Wir merken uns also: um eine Antwortmöglichkeit als richtig zu markieren muss ich ein Quiz erstellen und kein Formular.

Jetzt wechseln wir zu Teams. Ich erstelle in Teams eine neue Registerkarte mit Forms.

1. Ich kann ein neues Formular erstellen, das für das jeweilige Team editierbar ist. In diesem Fall wird immer ein Formular erstellt und kein Quiz. Und wie wir gesehen haben, habe ich in einem Formular nicht die Möglichkeit Antworten als richtig zu markieren.

2. Ich kann eine Registerkarte mit einem vorhandenen Quiz oder vorhandenen Formular erstellen. Wenn ich ein vorhandenes Quiz oder Formular als Registerkarte hinzufüge, sind beide nicht für das Team editierbar, sondern ausfüllbar.

Wir merken uns: Als Register in Teams kann ich ein editierbares neues Formular einbinden. Oder ein vorhandenes Quiz oder Formular, das jeweils lediglich ausfüllbar aber nicht kollaborativ editierbar ist.

Ich wünsche Euch viel Erfolg damit.

Stay blogged. 8-)

Dein Matthias Düsi

Digitalisierung des Unterrichts und online Unterricht.
In Zeiten von Corona und distance learning stellen viele Schulen auf digitalen Unterricht online um. Ich möchte Schulen helfen und Wissen teilen. Daher starte ich die YouTube Reihen mit Anleitungen zu digitalem Unterricht für Lehrkräfte und Admins zu Microsoft Office 365. Alle Tutorials zu Microsoft Office 365, Teams, online Unterricht und Co. werde ich in zwei YouTube Playlists sammeln:




Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt. Weitere Hilfe zur Textformatierung.