Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Generation Pfalz WtasO: mit Weingut Seckinger auf Hoher See

Generation Pfalz WtasO Wein trinken an schönen Orten mit Seckinger auf Hoher See duesiblog 7

Ein lauer Herbsttag in der beschaulichen Bucht Mannheims mit dem Loveboot. Love, Peace and Blanc de Noir.

2016 Blanc de Noir trocken - Weingut Seckinger

Tolle Pfirsichauszugsfarbe, animierende Nase, frisch und rotbeerig, ein zarter Schmelz, der den Gaumen streichelt wie der zarte Mannheimer Herbstwind das Haar liebkost. Als Spätburgundertraube wüsste ich mich gerne in diesem 2016er Blanc de Noir.

Weingut Seckinger

Generation Pfalz WtasO Wein trinken an schönen Orten mit Seckinger auf Hoher See duesiblog 8

Jonas & Philipp Seckinger aus Niederkirchen, Mitelhaardt/Pfalz, arbeiten im Weingarten eng mit der Natur zusammen und nutzen die natürlichen ökologischen Gegebenheiten. Der schonende Umgang mit der Natur setzt sich im Keller fort und ist in dein Weinen spürbar.

Generation Pfalz WtasO Wein trinken an schönen Orten mit Seckinger auf Hoher See duesiblog 1

Fotoalbum online

Hier findest Du alle Fotos online.

Generation Pfalz WtasO (Wein trinken an schönen Orten) mit Weingut Seckinger auf Hoher See

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias Düsi

20 kreative, junge Weinmacher – 1 Projekt: Generation Pfalz

„Generation Pfalz“ – das sind 20 junge Winzerinnen und Winzer unter 40 Jahren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein Jahr lang deutschlandweit die Lust auf den Pfälzer Wein und die Pfalz zu wecken.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Pfalzwein e.V.


WtasO Info Ausgestattet mit trockenen Kehlen und geschärften Sinnen, lechzent nach flüssiggoldenen Sorgenbrecher, zu schlürfen "an schönen Orten".

WtasO heißt Wein trinken an schönen Orten. Das ist ein Lebensgefühl, eine Lebensweise und Lebensweisheit. Begonnen mit meinem geschätzten Freund, Wein- und Wandergeselle. Thomas.

Wir erfahren auf unseren Aventüren schöne und historische Orte und herausragende Weine. Von einigen WtasO-Geschichten erzählen wir Euch online. Diese findet Ihr zum Beispiel im Düsiblog, unter dem Suchwort WtasO.

Kommentare