Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

ChatON als WhatsApp Alternative. Verschlüsselt ChatON?

Ich nutze schon lange ChatON, da dieser Chatdienst mit einer Vielzahl von Funktionen und Datenschutz-/Datensicherheitsoptionen aufwartet. ChatON ist von Samsung, für alle gängigen Betriebssysteme (inkl. synchroner Webanwendung), komplett kostenlos und laut Hersteller in 237 Ländern und 62 Sprachen verfügbar. Ich stelle Euch den Dienst (Aktualisierung im April 2014) kurz vor.

Wegen der dauernden Sicherheitslücken und Daten"skandale" um WhatsApp (nicht vollständige Zusammenfassung auf tech-lounge.de) und nicht zuletzt dem Aufkauf von Facebook denken viele über einen Wechsel ihres Chatdienstes nach.

Verschlüsselt ChatON die Nachrichten?

Hier die Antwort vom Support auf meine Anfrage:

"Die Sicherheit ist stark, die Nachrichten werden durch eine 128bit starke Verschlüsselung in 3G and WiFi verschlüsselt. Sogar die Push Nachrichten werden in den Netzwerken verschlüsselt (Auf Samsung Geräten). "

Datenschutzeinstellungen u.a.

  • Rufnummernübertragung: Dürfen alle ChatON Nutzer mich über meine Handynummer finden: JA/NEIN
  • Wer darf mein Profilbild sehen: Alle/Eigene kontakte
  • Dürfen ChatON-Nutzer mein Samsung Konto sehen: JA/NEIN
  • Geburtstag ist ein Wahlfeld.
  • Dürfen ChatON-Nutzer meinen Geburtstag sehen: JA/NEIN
  • Passwortsperren für die Nutzung von Chaton: AN/AUS
  • Ausgewählte Kontakte blockieren
  • Buddies vorschlagen: AN/AUS
  • Mich als Buddy vorschlagen: AN/AUS
  • Samsung Konto (nicht zwingend notwendig) löschen: ist möglich.
  • ChatON Konto löschen: ist möglich. "Alle Freunde, Chats und Seiteninhalte werden gelöscht. Wenn mehrere Geräte mit Ihrem Samsung-Konto verbunden sind, werden diese ebenfalls gelöscht."
  • Geräte entkoppeln.

Datensicherheit?

  • Die Chats können automatisch nächtlich auf dem Gerät gesichert werden. Bei Neuinstallation auf einem neuen Gerät wird der Chatverlauf der letzten 15 Tage ohnehin synchronisiert.
  • Bei Geräteverlust kann auf der ChatON Weboberfläche web.samsungchaton.com das entsprechende Gerät entkoppelt werden! Dadurch können Fremde bei Verlust des Gerätes nicht die Kontakte, Nachrichten, ausgetauschten Dateien etc. sehen.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt

Alle gängigen.

  • Android (Handy + Tablet)
  • Apple iOS (iPhone + iPad)
  • Blackberry
  • Windows Mobile
  • Samsung Bada
  • Webchat web.samsungchaton.com

Sind die Chats auf mehreren Geräten synchron?

Ja.

Ist das ChatON Konto beispielsweise gleichzeitig mit einem Tablet, Smartphone und im Webbrowser geöffnet, sind alle ein- und ausgehenden Nachrichten synchron. Inklusive aller mit seinen Kontakten geteilten Inhalte wie Fotos.

Funktionsumfang auszugsweise

Allgemeine Funktionen zusätzlich zu den oben bereits aufgeführten:

  • Gruppenchats (bis zu 1.001 Teilnehmer!).
  • Dateien, Kontakte, Kalendereinträge, Standort, Videos, Fotos, animierte Nachrichten, Sprachaufnahmen an Kontakte senden.
  • Individualisierbare Chatrooms.
  • Synchrone Chats (Dateien) auf allen verbundenen Geräten.
  • Glympse Integration, um seine Routen mit seinen Kontakten zu teilen.
  • Aktivitätsstream seiner Kontakte
  • Chats übersetzen. U.a. in den Sprachen Englisch, Chinesisch, Arabisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch.
  • Sehr umfangreiche Anicons und selbst erstellbare animierte Nachrichten
  • Live Partner wie FC Bayern München, Netzwelt, History Channel uvm.

Weiterführende Infos gibt es auf web.samsungchaton.com. Wenn jemand sicherheitsrelevante Nachteile von ChatON kennt, freue ich mich über eine Info in den Kommentaren. Weiß jemand, ob Threema "sicherer" verschlüsselt?

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias

Kommentare