Kategorien
Regionalia

Biere & Brauereien auf dem Maimarkt Mannheim

Seit schier 398 Jahren pilgern die Menschen aus mindestens ganz Deutschland, im Rahmen der jeweils zeitgenössischen Mobilität, auf den Mannheimer Maimarkt, um Biere verschiedenster Brauereien zu verköstigen. Insgesamt wurde die Vielfalt in den letzten Jahren etwas geringer. Bitburger, Dom Kölsch, Palmbräu und Maxlrainer Zwickl habe ich 2011 unter anderem nicht mehr gefunden. Dennoch werden interessante Biere auf dem Maimarkt angeboten. Neu sind zum Beispiel Biere aus Israel in der Halle 02. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, führt jedoch mehr Biere auf, als das Ausstellerverzeichnis auflistet.

Zur besseren Orientierung, hier ist der Hallen- und Geländeplan des Maimarktes.
Halle 02: Ausschank: Jever
IMG_4464

Halle 02: Israelisches Bier: Israelwein.de
IMG_4533 Kopie

Halle 06: Ausschank Fürstenberg
IMG_4498 Kopie

Halle 06: Ausschank Rothaus
IMG_4482 Kopie

Halle 07: Beglische Bier: Bierline GmbH
IMG_4504 Kopie

Halle 08: Guiness, Kilkenny
IMG_4515 Kopie

Halle 08: Weldebräu
IMG_4574 Kopie

Halle 08: Ausschank: König Ludwig Weißbier
IMG_4514 Kopie

Halle 16: Neumarkter Lammsbräu, ausgeschenkt vom Mannheimer Café Cafga
IMG_4566 Kopie

Halle 41: Eichbaum Brauerei
IMG_4543 Kopie

IMG_4545 Kopie

Halle 41: Adlerbräu: Dachsenfranz
IMG_4539 Kopie

Halle 41: Löwenbrauerei Hall
IMG_4537 Kopie

Halle 41: Bergquell Brauerei Löbau: Porter
IMG_4540 Kopie

Halle 41: Ausschank: Schussenrieder
IMG_4518 Kopie

Einen guten Durst wünsche ich und

stay blogged. 😎

Euer Matthias