Kategorien
Regionalia

Facettenreiches Mannheim und verborgene Schönheit

Mannheim

Auf handelsblatt.com fand ich einen netten Artikel über Mannheim, der den Facettenreichtum und die verborgene Schönheit der Stadt beschreibt.

Wer sich von Norden, per Bahn kommend, dieser Stadt nähert, fühlt sich sogleich in seinem Vorurteil bestätigt: Fabriken und Werkshallen links und rechts, Graffiti-übersäte Vorortbahnhöfe, der Binnenhafen und ein riesiger Chemiekomplex auf der anderen Flussseite. Mannheim “ eine graue Industriestadt.

Doch ehe der Zug zum Stehen kommt, ist schon eine große Kirchenkuppel aufgetaucht, dann ein Schloss, dessen gewaltige Dimensionen ein völlig neues Szenenbild beherrschen: Mannheim, die Haupt- und Residenzstadt eines Barockreiches. […]

Lecker wie Mannemer Dreck (bei Handelsblatt.com am 16.12.2006 veröffentlicht) heißt der Artikel. Viel Spaß beim Lesen und

stay blogged. 😎

Euer Matthias