Kategorien
Regionalia

Mannheimer Maimarkt 2010


Ob Tierschau, Nähmaschinen, Putzmittel, Sitzmöbel, Autos, Wein, Rettungshunde, Bewerbungsinformationen, Reisen, Sportreitturnier oder Elektrofahrräder, auf Europas größter regionaler Verbrauchermesse, dem Mannheimer Maimarkt, wird für jeden Etwas geboten. Der Mannheimer Maimarkt ist eine der ältesten Institutionen Mannheims. Seitdem Mannheim die Marktprivilegien 1613 von Pfalzgraf Johann II. von Zweibrücken verliehen bekam, wird der Maimarkt durchgeführt. Aktuell ist der Mannheimer Maimarkt mit jährlich rund 350.000 Besuchern während der elf Messetage und ca. 1.400 Ausstellern auf rund 75.000 m² Deutschlands größte Regionalmesse. In 47 Hallen und auf dem großen Freigelände werden an Verkaufs-, Informations- und Demonstrationsständen rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen des Lebens vorgeführt.

Auf der offiziellen Internetseite des Maimarktes mannheimermaimarkt.de sind sämtliche Informationen zu finden.

Fantastische Kreativwirtschaft
Besonders freue ich mich auf die neue Halle „Fantastische Kreativwirtschaft. Es ist für elf Tage die wohl außergewöhnlichste Konzentration kreativer Köpfe in der Metropolregion. Sie kommen aus den Bereichen Musik-, Film- und Videoproduktion, Kunst, Mode und Design, Marketing, Coaching und Unternehmensberatung, Software und neue Medien, Kleinkunst, Kabarett und Comedy, Wohnen, Gestalten und Galerie. Nahezu 50 Unternehmen und Einrichtungen präsentieren sich und ihre modernen, faszinierenden Dienstleistungen auf dem Maimarkt erstmals in der neuen Sonderschau Kreativwirtschaft.

Wo findet der Maimarkt statt?
Der Maimarkt findet auf dem Maimarktgelände (Xafer-Fuhr-Straße 101, 68161 Mannheim) statt.
Wann findet der Maimarkt statt?
Im Jahre 2010 geht der Maimarkt vom 24. April bis 04. Mai 2009, täglich von 9 – 18 Uhr.

Eintrittspreise?
Vorverkauf (bis zum 23. April): Erwachsene 4 Euro, Kinder 2,50 Euro
Tageskasse: Erwachsene 7 Euro, Kinder von 6 – 14 Jahren 4 Euro.
Ab 16 Uhr: 3,50 Euro
VRN-Maimarkt“Ticket für Eintritt und ÖPNV-Fahrt: Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre 4 Euro.

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Eintrittkarten preisstabil.

Sozialmediales?
Auf Twitter wird bereits jetzt fleißig über den kommenden Maimarkt geschrieben: twitter.com/#search?q=maimarkt. Live getwittere wird es von mir in diesem Jahr, mit Twitpics unterstützt, ebenso wieder geben.

Ein Facebook-Event zum Maimarkt von RNF gibt es auch.

Stay blogged. 😎

Euer Matthias

Weiterführende Links:
Maimarkt Zeitung 2010
Gelände Übersichtsplan
Maimarkt-Programm