Kategorien
Blogs

Was ist ohne Twitter


Nach der aufgekommenen und noch fortwährenden Diskussion während und nach des #btg09 kommt die Frage auf, was macht man denn ohne Twitter? Sandt ich doch heute Morgen noch einen Tweet ab, als ich zu lange auf den Aufzug warten musste. Wem, den es nicht interessiert, teile ich nun mit, dass mein großer Zeh juckt, da Twitter gerade nicht zur Verfüfung steht?

„Something is technically wrong.
Thanks for noticing—we’re going to fix it up and have things back to normal soon.“

Wie gut, dass es die guten alten Blogs noch gibt. Blogs als Ausweichsystem zu Twitter? Nein. Blogs als Blogs.

Deswegen umso mehr:

stay blogged. 😎

Euer Matthias