Kategorien
Lebenszeilchen

YES Torty

Vor einigen Wochen kamen uns die einst so schmackhaften YES Tortys wieder in den Sinn. „Sag JA zu Yes!“ Vielleicht wundert ihr euch auch, warum ihr diese Törtchen schon so lange nicht mehr gesehen, geschweige denn gegessen, habt. Eine kurze Internetrecherche ergab, dass es diese süße Leckerei bereits seit 2003 nicht mehr gibt.

Für euch (und nur für euch!) futterte die härteste Düsiblogredaktion der Welt unzählige vergleichbare Nonameprodukte wie MixMax, Relax oder Trancetto von einschlägigen Discountern. Es verhält sich hier wie bei Nutella oder Nesquik. Alternative Produkte können auch lecker sein, allerdings bleibt „original“ eben „original“. (Wow! Für diese Monoloyalität sind neben Mamas Einkaufverhalten sicher auch zielsichere Werbung und massenhaft Zucker während meiner kognitiven und sensitiven kindlichen Entwicklung verantwortlich.)

Die weitere Suche ergab unter anderem, dass es bereits eine nicht ganz geglückte Rettungsaktion gab: 911 rettet die Yes(s)kultur. Dort heißt es, dass Nestlé für 2008 ein kurzes Aufleben der angeblich von den Deutschen zu wenig konsumierten Törtchen plane. Allerdings bis jetzt noch nicht. Also wandt ich mich an Nestlé und fragte nach, wie es nun mit den YES Tortys aussieht. Und hier die Antwort:

„Sehr geehrter Herr Düsi,

vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an Nestlé YES Torty

YES Torty war eine Sonderaktion, die ausschließlich im Oktober 2007 lief. Und hier auch nur, solange der Vorrat reichte. Es gab zwei Sorten: Cacao und Caramel – nach Marktforschungs-Ergebnissen die beiden beliebtesten Geschmacksrichtungen in den Jahren vor 2003.

Der Grund, YES in Deutschland nicht mehr zu vermarkten lag darin, dass die Nachfrage immer weiter abgenommen hat. Aus diesem Grund haben wir die Produktion von YES im Jahr 2003 eingestellt.

Trotzdem erreichten uns immer wieder zahlreiche Verbraucheranfragen, die nach wie vor von der hohen Bekanntheit des Kuchenriegels zeugen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, den Verbraucherwünschen im Rahmen einer Sonderaktion zu entsprechen. Eine weitere Aktion wird zur Zeit geplant. Ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.
…“

Es bleibt also dabei: abwarten und bis dahin gilt:

stay blogged. 😎