Kategorien
Technik

Aral Tankmanager

Unser aus Kino, TV, Printerzeugnissen und den Düsiblogkommentaren bekannter Batman gab mir unlängst den Hinweis auf den Aral Tankmanager. Wer auf seinem Handy, Organizer o.ä. eine Java-Laufzeitumgebung hat, kann sich das Programm downloaden und überspielen, oder sich von der "Aral mobile" Seite schicken lassen. So hat man seine Kosten und seinen Verbrauch leicht im Griff. Lediglich die getankten Liter Kraftstoff und der aktuelle Kilometerstand sind einzugeben.

Hier ein kurzer Bericht von Golem. Zum Download und zu den FAQ von Aral geht es hier lang.

Die härteste Düsiblogredaktion sagt: drei Tankrüssel hoch für eine nette Spielerei.