Kategorien
Blogs

Blogger schreiben Bloggern

Es gibt Aktionen, die ich durchaus unterstützenswert finde. So auch Andrés Aktion Blogger schreiben Bloggern. Die Motivation: das Schreiben mit der Hand mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Ich persönliche schreibe zwar nicht gerade wenig mit der Hand, allerdings den Hauptteil freilich mit dem PC. Mir geht es in dem Fall weniger um die „Schreibübung“ an sich, als um die Idee, dass sich Konblogger gegenseitig Postkarten zusenden. Postkarten. Keine E-Cards. 😀 (Fast) Täglich kommunizieren die Blogger in Kommentaren, Einträgen, E-Mails, Chats et cetera… doch alles über das Internet, versteckt hinter einer Tastatur und einem Monitor. Da ist eine Postkarte doch eine gelungene Abwechslung.

Wie soll das ganze funktionieren?
Ich selbst (André) würde die Namen und Adressen der Teilnehmer bis zum 18.07.2006 [Anm. d. Red.: mein Geburtstag] sammeln und danach mit Hilfe eines Programms ermitteln, wer wen eine Karte schreiben darf. Hierbei weiß nur der Sender wer die Karte bekommt, der Empfänger wird dabei mehr oder wenig überrascht. Grundsätzlich muss sich hierbei jeder Teilnehmer bereit erklären, die Adresse des anderen nicht weiterzugeben.

Die härteste Düsiblogredaktion der Welt empfiehlt: Schreibt was die Postkarte hergibt.