Kategorien
Duesiblog

Aktion: Accesskeys für Alle

Ich kann meine „Forenwurzeln“ nicht leugnen und wundere mich, dass sich in den Blogs die Accesskeys immer noch nicht durchgesetzt haben.

Über die Belegung der Tastenkurzbefehle lässt sich vielleicht streiten. Ich verwende hier im Blog, für die Kommentierfunktion im Frontend und im Backend zum Erstellen neuer Artikel, die Tastenkurzbefehle, die in den Foren gänging sind:

  • S für Kommentar senden
  • P für Kommentarvorschau (preview)
  • H für Home

Wie gehen die Browser (Chrome, Internet Explorer, Firefox…) mit den Accesskeys um?

Leider nicht einheitlich! Manche Browser gehen von Version zu Version unterschiedlich mit Accesskeys um.

„Gefühlt richtig“ sollten die Browser mit ALT+Accesskey arbeiten. Google Chrome tut es, Mozilla Firefox ab Version 2 nicht mehr, was allerdings eingestellt werden kann. Der Internet Explorer fokussiert die Links mit ALT+Accesskey und es ist zusätzlich noch das Betätigen der Enter-Taste nötig, um den Link schlussendlich aufzurufen.

Einen Überblick bieten die Seiten

Wie implementiere ich Accesskeys in mein Blog?

Das ist seht einfach.

Ein Link-Tag muss lediglich um z. B. accesskey=“h“ erweitert werden.
< a href="index.html" accesskey="h">Home

Genauer steht es auf .wikipedia.org/wiki/Access_key#Specifying_access_keys.

Da es keine einheitlichen Vorgaben für die Belegung der Accesskeys gibt und die Browser unterschiedlich damit umgehen, ist das Thema keinn Einfaches. Gemessen an dem sehr geringen Aufwand, Accesskeys in seine Internetseite bzw. in sein Blog zu implementieren, sollte allerdings jeder darüber nachdenken.

Stay blogged. 😎

Euer Matthias

Der Artikel wurde 2009/2010/2012 aktualisiert.