Skip to content

Wein- und Winzerolympiade

Winzerolympiade_Vorbereitung

Im Rahmen des Erbenfestes durfte ich mir die Winzerolympiade ausdenken und durchführen. Die Winzerolympiade zog sich von der alten Kellerei, den Erbenpfad hinauf auf dein Weinberg. Eine logistische Meisterleistung des Orgateams!

Ausschreibung

Im Rahmen der ERBEN Winzerolympiade muss jedes der sieben Teams vier Aufgaben bewältigen bei denen es darum geht Geschick und Schnelligkeit unter Beweis zu stellen. Die Disziplinen drehen sich um das Thema Wein.

Das Team, das sich am besten schlägt, wird bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Für die Durchführung und Auswertung ist ein zweiköpfiges Schiedsrichterteam unter der Leitung des Weinrechtsexperten Matthias Düsi verantwortlich

Düsi beim Messen

Foto: Kammann, VM People

"Wein- und Winzerolympiade" vollständig lesen

Erbenfest 2016 in Bildern

Erben Jubiläusmweinberg

Das wunderschöne Klassentreffen der Erbengemeinschaft ging viel zu schnell zu Ende. Alte Bekannte und neue Weinfans trafen sich an der Mosel und verbrachten ein wohliges, gemütliches, lustiges und schmackhaftes Wochenende zusammen.

Was Langguth in den letzten Jahren mit seiner Marke Erben gemacht hat, welchen Mut und welche Innovation dahinter steckt ist mehr als bemerkenswert. Im Zentrum steht die Erbengemeinschaft. Ein Miteinander und ein Füreinander. Die Erbengemeinschaft untereinander und im Austausch (!) mit Erben.

"Erbenfest 2016 in Bildern" vollständig lesen

Was ist der Unterschied zwischen Rosé und Weißherbst?

Reben rot

Worin besteht der Unterschied zwischen Weißherbst und Roséwein? Die Abgrenzung ist nicht sehr einfach. Zudem stehen online verwirrende bzw. falsche Angaben.

Wie lautet die Definition von Weißherbst?

Weißherbst ist ein deutscher Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g. U.). Weißherbst ist ein in einem bestimmten Anbaugebiet erzeugter Qualitätswein oder Prädikatswein, der aus einer einzigen roten Rebsorte und zu mindestens 95 % aus dem frühzeitigen Abpressen von Maische erzeugt wurde; die Rebsorte muss zusammen mit der Bezeichnung "Weißherbst" angegeben werden. Weißherbst darf auch bei einheimischem Qualitätsschaumwein verwendet werden, der aus Wein hergestellt wurde, der die Bezeichnung "Weißherbst" tragen darf.

"Was ist der Unterschied zwischen Rosé und Weißherbst?" vollständig lesen

Wie heißen die bestimmten Anbaugebiete für Wein in Deutschland?

Weinanbaugebiete Deutschland Karte

Wie heißen die bestimmten Weinanbaugebiete in Deutschland?

Wie heißen die bestimmten Weinanbaugebiete in Deutschland und wie viele Anbaugebiete gibt es?

Weinbaugebiet ist ein gesetzlich geschützter Begriff. Er bezeichnet eine geografische Region, in der Wein mit der konkreten Bezeichnung eines bestimmten Weinbaugebietes angebaut werden darf. Weinrechtlich sind in Deutschland 13 Anbaugebiete für Qualitäts- und Prädikatswein bestimmt (bestimmte Anbaugebiete). Die Weinanbaugebiete sind gemäß § 3 Abs. 1 Weingesetz:

"Wie heißen die bestimmten Anbaugebiete für Wein in Deutschland?" vollständig lesen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...