Skip to content

Was ist Wein? Rechtliche Definition des Weins

Weintrauben

Wie lautet die juristische Definition von Wein?


Wein ist das Erzeugnis, das ausschließlich durch vollständige oder teilweise Gärung der frischen, auch eingemaischten Weintrauben oder des Traubenmostes gewonnen wird.

Diese Legaldefintion enthält Anhang I Nr. 10 zur VO [EG] Nr. 1493/1999.

"Was ist Wein? Rechtliche Definition des Weins" vollständig lesen

Welche Rebsorten darf ich anbauen?

Weintrauben

Darf ich in Deutschland jede Rebsorte anpflanzen, die ich möchte1?

Nein!

Zur Weinherstellung dürfen nur gesetzlich festgelegte Rebsorten in gesetzlich bestimmten Gebieten angebaut werden2. Das heißt, dass die einzelnen Bundesländer für ihre jeweiligen gesetzlich bestimmten Anbaugebiete Rebsorten nach eigenem Ermessen zum Anbau zulassen dürfen.
"Welche Rebsorten darf ich anbauen?" vollständig lesen

Glaubhafter Eiswein: Rechtsanspruch auf Durchführung einer Sinnenprüfung

Ein Winzer, der nachvollziehbar darlegt, dass ein von ihm zur Erteilung einer amtlichen Prüfnummer für Eiswein angestellter Wein für eine Eisweinherstellung in Betracht kommt, hat einen Rechtsanspruch auf Durchführung einer Sinnenprüfung. Dies hat die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Trier mit Urteil vom 10. Dezember 2014 entschieden, wie die Pressestelle des Gerichts mitteilt.

"Glaubhafter Eiswein: Rechtsanspruch auf Durchführung einer Sinnenprüfung" vollständig lesen

Ist Mundraub strafbar? Was ist mit der Probiertraube?


Ich wurde gefragt, ob "Mundraub" strafbar sei. Ja!

Was ist Mundraub?


Oben genannter Frage ging die Fehlannahme voraus, dass Mundraub jemals straffrei gewesen sei; als eine Art Kavaliersdelikt. Richtig ist jedoch, dass dieser Mundraub durchaus strafbewährt war, jedoch geringer. 1872 fand der Mundraub Eingang in das Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich und wurde nach mehreren Änderungen 1975 aus dem Strafgesetzbuch entfernt.

"Ist Mundraub strafbar? Was ist mit der Probiertraube?" vollständig lesen

BLL Symposium Lebensmittelkontrollen – heute und morgen (Weinpanscherei)

Holzchips im Wein
Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) (Spitzenverband der Lebensmittelwirtschaft) veranstaltete im April 2014 das Symposium "Lebensmittelkontrollen – heute und morgen".

"BLL Symposium Lebensmittelkontrollen – heute und morgen (Weinpanscherei)" vollständig lesen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...